Apple aktualisiert Einsteiger-iPad Apple aktualisiert Einsteiger-iPad - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.03.2014 Rudolf Felser

Apple aktualisiert Einsteiger-iPad

Apple hat sein Tablet-Lineup um eine "Altlast" erleichtert. Ab sofort ist nicht mehr das iPad 2 das günstigste 9,7-Zoll-iPad. An seine Stelle tritt das iPad mit Retina Display.

Bye-bye iPad2

Bye-bye iPad2: Apple mustert das Tablet aus.

© Apple

Apple hat bekanntgegeben, dass da iPad mit Retina Display (in Schwarz oder Weiß) das iPad 2 als günstigstes 9,7-Zoll-iPad für 379 Euro für das 16GB Wi-Fi-Modell und 499 Euro für das Wi-Fi + Cellular-Modell ersetzt. Die vierte Generation des iPad wurde dafür nicht abgespeckt, sondern bietet weiterhin das 9,7-Zoll Retina Display, den von Apple entworfenen A6X Chip, die iSight Kamera mit 5-Megapixel Sensor, eine FaceTime HD Kamera und Unterstützung von LTE. Ausgeliefert wird es natürlich mit iOS 7.

"Ab sofort können Kunden ein iPad mit atemberaubendem 9,7-Zoll Retina Display, schnellem A6X Chip und 5MP iSight-Kamera für 379 Euro bekommen; das bedeutet einen extremen Zuwachs bei Leistung und Wert im Vergleich zum ersetzten iPad 2", sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple.

Während das "neue" Einsteiger-iPad auch in Österreich zu haben ist bietet Apple andernorts (etwa in Deutschland) auch eine günstigere Variante des iPhone 5c zu haben. Der Speicher wurde auf 8 GB reduziert, dafür ist es auch 50 Euro günstiger (in Deutschland 549 Euro). Scheinbar versucht Apple damit die weiterhin mauen Verkaufszahlen des iPhone 5C anzulurbeln. (rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: