Studie: Software ist Erfolgsfaktor der Smartphone-Branche Studie: Software ist Erfolgsfaktor der Smartphone-Branche - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.12.2014 pi/Rudolf Felser

Studie: Software ist Erfolgsfaktor der Smartphone-Branche

Der Siegeszug des Smartphones ist in erster Linie auf die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der mobilen Software zurückzuführen. Laut einer Expertenumfrage des Diplomatic Council sind es vor allem die Apps, die dem Smartphone zum Siegeszug verholfen haben.

It's all about the apps.

It's all about the apps.

© Scanrail - Fotolia.com

Der Siegeszug des Smartphones ist in erster Linie auf die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der mobilen Software zurückzuführen. Dies ist die Kernaussage einer weltweiten Expertenumfrage zur "Digitalen Revolution", die das Global IT Forum des globalen Think Tank Diplomatic Council (DC; ein bei den Vereinten Nationen registrierter globaler Think Tank zur Verbindung von Diplomatie, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft) in Zusammenarbeit mit der Software AG durchgeführt hat.

"Der App Store stellt den Kern den mobilen Revolution dar, weil er die Kreativität der Softwareentwickler rund um den Globus herausfordert", erklärt Andreas Espenschied, Director der Global Software Group im Diplomatic Council und Senior Vice President bei der Software AG. Bei der weltweiten Umfrage unter 307 Experten zeigten sich 88 Prozent der Fachleute überzeugt, dass das breite Spektrum der verfügbaren Software für den Erfolg der Smartphone-Branche verantwortlich ist. Andreas Espenschied: "Viel diskutierte Aspekte wie das Design, die Displaygröße oder die Abmessungen der Geräte können nicht darüber hinwegtäuschen, dass es im Kern um die durch Apps bereitgestellte Funktionalität und die Bedienungsfreundlichkeit der Software geht."

Laut Umfrage stufen 73 Prozent der 307 Fachleute die Bedienungsfreundlichkeit als einen Schlüsselfaktor für den Siegeszug der Smartphones ein. Immerhin 71 Prozent (Mehrfachnennungen waren erwünscht) räumen auch den "attraktiven Gehäusetypen" eine wesentliche Rolle beim Absatz der mobilen Geräte ein. 55 Prozent halten das Zusammenspiel aus Hardware und Software für erfolgsentscheidend. 51 Prozent loben die "geschickten Marketingstrategien der Hersteller" und 67 Prozent die damit zusammenhängenden kurzen Lebenszyklen in der Smartphone-Branche, hat die DC-Umfrage in Zusammenarbeit mit der Software AG ergeben. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: