Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.04.2015 pi/Rudolf Felser

HTC spendiert Sense-6-Nutzern ein paar Sense-7-Apps

HTC stellt Nutzern von Smartphones mit HTC Sense 6 ab sofort einen Teil der Features, Apps und Individualisierungsmöglichkeiten aus HTC Sense 7 zur Verfügung.

Auch "ältere" Geräte wie das HTC One mini bekommen zumindest ein paar der neuen Apps von HTC Sense 7.

Auch "ältere" Geräte wie das HTC One mini bekommen zumindest ein paar der neuen Apps von HTC Sense 7.

© HTC

Nutzer können ihr Gerät via Updates aus dem Google Play Store auf den neuesten Stand bringen und einige der mit HTC Sense 7 eingeführten Apps auf Ihren Geräten nutzen. Teilweise passieren diese Updates bei den entsprechenden Voreinstellungen im Play Store auch automatisch.

Zu den im Google Play Store zur Verfügung gestellten Updates zählen unter anderem eine aktualisierte Version des HTC BlinkFeed, der App Launcher aus HTC Sense 7 oder die App "Themes", die es Anwendern erlaubt, die Benutzeroberfläche ganz nach ihrem Geschmack zu gestalten – inklusive der Buttons und Fonts. Geräte, die bereits ein Update auf Android 5 "Lollipop" erhalten haben, können darüber hinaus das mit dem HTC One M9 vorgestellte HTC Sense Home und den neu gestalteten Lockscreen nutzen. Wie es aussieht nutzt HTC also nun den Google Play Store, um Updates des eigenen Benutzerinterfaces "gestückelt" auszurollen.

Im Google Play Store stehen jedenfalls die entsprechenden Updates zur Verfügung:


Besitzer von HTC Smartphones mit Android 4.4 KitKat und HTC Sense 6 dürfen sich über BlinkFeed von Sense7, den App Launcher von Sense7 sowie die App Themes freuen. Nutzer von HTC Smartphones mit Android 5 Lollipop und HTC Sense 6 zudem über Sense Home (automatische Zuordnung von Apps für Zuhause, Arbeit, Unterwegs) sowie den neu gestalteten Lockscreen (auch wenn dieser nicht bei allen Nutzern gut ankommt, da scheinbar die individuellen Lockscreen-Widgets nicht mehr funktionieren)

Die oben genannten Updates sind verfügbar für:

  • HTC Desire 510
  • HTC Desire 610
  • HTC Desire 620
  • HTC Desire 816
  • HTC Desire 820
  • HTC Desire EYE
  • HTC One M7
  • HTC One M8
  • HTC One M8s
  • HTC One Mini
  • HTC One Mini2
  • HTC One E8
  • HTC One M8 DualSIM
  • HTC Butterfly


Die Updates stehen ausschließlich für Geräte mit Sense 6 zur Verfügung, betont HTC. Für Geräte mit älteren Versionen stünden "die Neuerungen aktuell nicht zur Verfügung", so der Hersteller. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: