QuadRooter: 900 Mio. Android-Geräte hackbar QuadRooter: 900 Mio. Android-Geräte hackbar  - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.08.2016 pte

QuadRooter: 900 Mio. Android-Geräte hackbar

Laut einer neuen Untersuchung der israelischen Sicherheitsfirma Check Point halten weltweit rund 900 Mio. Android-Smartphones und -Tablets gezielten Hacker-Attacken nicht stand.

© pixelio.de/Lupo

Die Experten aus Tel Aviv haben gleich vier Sicherheitslücken - auch "QuadRooter" genannt - identifiziert, über die Angreifer den vollen Zugriff auf die Geräte bekommen können.

Vor allem Smartphones und Tablets mit einen Chipsatz von Qualcomm sind laut Check Point betroffen. Eine fehlerhafte Programmierung in der Treiber-Software des LTE-Chipsets von Qualcomm soll es Angreifern ermöglichen, eine einfache App zu programmieren, die selbst noch nicht einmal spezielle Rechte auf dem Gerät einfordern würde.

Ein auf diese einfache Weise möglicher Root-Zugriff auf das Gerät bietet dem Hacker laut den fachleuten vollen Lese- und Schreibzugriff und ist deshalb besonders verheerend für den Anwender. Auch wenn es in der Praxis bislang noch nicht zu massenhaften Angriffen über diese Sicherheitslücken gekommen ist, warnt Check Point vor trügerischer Sicherheit.

NEUE SPITZENMODELLE BETROFFEN
Laut der Analyse des Unternehmens gehören zu den betroffenen Geräten die neuen Samsung-Spitzenmodelle Galaxy S7 and S7 Edge, die Google-Geräte Nexus 5X, 6 und 6P, der BlackBerry Priv, die HTC-Modelle One, M9 und HTC 10, das Sony Xperia Z Ultra, das Moto X von Motorola sowie die LG-Geräte G4, G5, und V10 - böse Erinnerungen an "Stagefright" werden wach.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: