Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.01.2017 Roland Freist*

Die 10 nützlichsten Dienste und Tools im Internet

10 nützliche Internet-Tools und Dienste

10 nützliche Internet-Tools und Dienste

© pixabay

9. FERNSEHPROGRAMM 2.0: KLACK

Fernsehprogrammseiten im Internet gibt es mindestens so viele wie gedruckte TV-Zeitschriften. Klack ist eine der Ältesten und wird heute vom Gong Verlag betrieben. Der Dienst bietet alles, was man von ihm erwartet und sogar noch ein wenig mehr. Es gibt das komplette und ständig aktualisierte Programm von mehr als 100 Sendern aus dem In- und Ausland, Kurzbeschreibungen, eine Anzeige nach Genres wie Spielfilmen, Serien, Sport et cetera, Kurzübersichten für 20:15 Uhr und 22.00 Uhr, einen persönlichen TV-Planer, eine mobile Version der Website und Apps für Android, Apple iOS, Windows Phone und Blackberry.

Eine sehr nützliche Funktion von Klack ist die Liste der zehn beliebtesten Fernsehsendungen seiner User. Sie schafft eine zusätzliche Orientierung im Programmdschungel. (c) cio.de

Wenn Sie sich bei Klack registrieren, werden die persönlichen Einstellungen auf all Ihre Geräte übernommen. Ein nützlicher Service ist überdies die Liste der zehn beliebtesten Sendungen der Klack-User.

10. OFFICE-SOFTWARE 2.0: OPEN365

Was Microsoft mit Office 365 vorgemacht hat, gibt es jetzt auch gratis als Open-Source-Lösung: Open365 bietet Ihnen ein komplettes Office-Paket aus der Cloud, das sich direkt aus dem Browser heraus starten lässt. Es vereinigt die führende freie Bürosoftware Libre Office mit der Filehosting-Software Seafile und dem Personal Information Manager KDE Kontact.

Sie können mit den Programmen arbeiten, als wären sie lokal auf Ihrem PC installiert. Alternativ dazu können Sie aber auch einen Client herunterladen, um vom Browser unabhängig zu werden. Die Software steht für Windows, Mac-OS X, Linux, Android und Apple iOS bereit. Sie können mit den Anwendungen von Open365 wie gewohnt Dokumente anlegen und bearbeiten. Falls Sie mit mehreren Geräten auf den Dienst zugreifen, werden Ihre Dateien automatisch zwischen ihnen synchronisiert.

Bei der Registrierung erzeugt Open365 automatisch eine E-Mail-Adresse für Sie, mit der Sie sich daraufhin anmelden. Auf den Servern des Dienstes warten 20 GB freier Speicherplatz auf Sie. Unternehmen, die ihre Bürosoftware nicht aus dem Internet beziehen wollen, können das Komplettpaket von Open365 kostenlos herunterladen, auf ihrem eigenen Server installieren und eine private Cloudumgebung aufbauen.

*Roland Freist, ist seit 1999 selbstständig und schreibt Artikel zu Windows, Android, Anwendungen, Netzwerken, Security und Internet.

< 1 2 3 4 5

INHALTE DIESES ARTIKELS:

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:


IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by: Security Monitoring by: