Chinesen bevorzugen Fake-Partner Chinesen bevorzugen Fake-Partner - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.01.2017 pte

Chinesen bevorzugen Fake-Partner

In China boomen Dating-Apps wie "Hire Me Plz". Dahinter stecken Vermittlungsagenturen, die den Nutzern etwa während des chinesischen Neujahrsfests einen "gemieteten" Partner zur Verfügung stellen.

Apps wie "Hire Me Plz" erfreuen sich in China wachsender Beliebtheit.

Apps wie "Hire Me Plz" erfreuen sich in China wachsender Beliebtheit.

© hiremeplz.com

Bei Familienfeiern sollen damit unangenehme Fragen umgangen werden. Oft haben vielbeschäftigte junge Erwachsene wenig Zeit und Gelegenheit, den passenden Partner zu finden. Hier schafft die App zuverlässig Abhilfe - zumindest temporär.

Steigende Beliebtheit

Nutzer der App zahlen zwischen einem Yuan (rund 0,14 Euro) und 1.999 Yuan (etwa 272 Euro) für eine einstündige Begleitung zum Essen, einen Chat, ein Mah-Jongg-Spiel oder sogar eine Fußmassage. "Über 1.000 User haben sich bereits als Begleitung für das Chinesische Neujahr angeboten", schildert Hire-Me-Plz-Gründer Cao Tiantian gegenüber "Reuters". Angesehen von Hire Me Plz gibt es fünf große Dating-Services in China. Deren Einnahmequellen sind Abo-Gebühren sowie Vermittlungsprovisionen.

"Obwohl die jungen Menschen bereits begriffen haben, dass sie ihre Zeit als Ware verkaufen können, ist unser Geschäftsmodell etwas Neues", erläutert Tiantian. Seit seiner Einführung im Jahr 2015 hat Hire Me Plz eine Benutzerbasis von 700.000 Usern generiert. Zusätzlich hat die Vermittlungs-App 1,7 Mio. Follower auf WeChat, Chinas größter Social-Media-Plattform. Da Prostitution im Reich der Mitte illegal ist, schließt der Service offiziell keinerlei sexuelle Handlungen ein.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: