Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.03.2017 idg

iPhone 8: Neuer Lightning-Anschluss statt USB C

Nicht einen USB-C-Port, sondern einen verbesserten Lighting-Anschluss soll es im iPhone 8 geben. Damit will Apple die USB-C-Schnellladefunktion auf das Smartphone bringen, zwingt aber auch Käufer dazu wieder neues Zubehör zu kaufen.

Lightning oder USB-C? Die Gerüchteküche rund um den Nachfolger des Apple iPhone 7 brodelt mal wieder.

Lightning oder USB-C? Die Gerüchteküche rund um den Nachfolger des Apple iPhone 7 brodelt mal wieder.

© Apple

Anfang letzter Woche hieß es in einem Bericht des Wall Street Journal noch, dass Apple beim iPhone 8 statt auf den eigenen Stecker-Standard Lightning auf USB Typ C setzen wird. Das sei allerdings nicht ganz richtig, wie der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities jetzt in einem neuen Bericht mitteilt. Kuo hat einen guten Kontakt zu den Zulieferern für Apple und konnte daher in der Vergangenheit oft präzise Informationen zu den Plänen des Unternehmens liefern. Ihm zufolge verbaut Apple auch im iPhone 8 weiterhin einen Lightning-Port, will aber die Ladetechnik von USB-C übernehmen, um eine Schnellladefunktion in das iPhone zu integrieren.

Für die Umsetzung wird das Ladekabel auf der einen Seite einen Lightning- und der anderen Seite einen USB-C-Anschluss besitzen. Diese Kombination verwendet Apple bereits beim iPad Pro 12.9, das schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten via USB 3.0 und Schnellladefunktion mit einem Lightning-auf-USB-C-Kabel unterstützt. Allerdings gibt Kuo auch zu bedenken, dass Apple es für die Umsetzung schaffen muss, die Stromzufuhr so zu regulieren, dass auch die Datenübertragung weiterhin möglich ist. Immerhin soll das iPhone 8 weiterhin beim Aufladen auch synchronisiert werden können. Im iPad Pro wäre das von daher einfacher, da genug Platz für die entsprechende Ladetechnik verfügbar ist.

Der Einsatz eines neuen Kabels brächte natürlich entsprechende Probleme mit sich. Sollte es zu der Umstellung kommen, können Besitzer des iPhone 8 keines der alten Netzteile mehr verwenden und müssen einen entsprechenden Adapter oder ein weiteres Netzteil holen. Auch um das iPhone 8 mit dem PC zu verbinden, wäre dann ein Adapter notwendig, da derzeit wenige Desktop-PCs mit USB-TYP-C-Anschlüssen ausgestattet sind. Weniger problematisch wird es für Besitzer des aktuellen 12-Zoll-MacBooks, das nur über einen USB-C-Anschluss verfügt.

Bleibt zu hoffen, dass Apple an dieser Stelle so vorausschauend ist wie Google beim Pixel (XL). Dem Flaggschiff-Smartphone hatte der Suchmaschinengigant einen Adapter und ein weiteres Kabel beigelegt, wodurch die Besitzer sich entsprechendes Zubehör nicht selber kaufen mussten.


Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Customer Relationship Management (CRM), Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by: Security Monitoring by: