iPhone X: dramatische Lieferengpässe absehbar iPhone X: dramatische Lieferengpässe absehbar - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.09.2017 Simon Gröflin*

iPhone X: dramatische Lieferengpässe absehbar

Das Apple X dürfte sehr schwierig zu kaufen sein. Wer es unbedingt haben möchte, sollte am 27. Oktober sofort vorbestellen.

Wer mit dem iPhone X liebäugelt, sollte es besser schnell vorbestellen.

Wer mit dem iPhone X liebäugelt, sollte es besser schnell vorbestellen.

© Apple

Das iPhone X wird der Tech-Konzern aus Cupertino am 27. Oktober ab 9 Uhr Schweizer Zeit in den Apple Stores zum Vorverkauf platzieren. Auch Österreich gehört zur ersten Welle. Bereits bestellen kann man das iPhone 8 und das iPhone Plus. Wahrscheinlich will Apple mit dem späteren Verkaufsstart des Jubiläums-iPhones die Verkäufe der bereits bestellbaren Smartphones nicht kannibalisieren. Wie einmal mehr der Tech-Analyst Ming-Chi Kuo prophezeit, besteht aber beim OLED-iPhone wenig Hoffnung auf baldige Verfügbarkeit. Die Ware wird nach bisherigen Voraussagungen zunächst nur in arg limitierter Auflage erhältlich sein.

Verfügbarkeit erst ab 2018 gedeckt

Nicht zum ersten Mal berichtet der Apple-Spekulant von einer starken Auslieferungsverzögerung des Zukunfts-iPhones. Nun will er in der vergangenen Woche erneut erfahren haben, dass der iPhone-Konzern aktuell nur 10'000 Stück pro Tag produzieren könne, also monatlich nur 300'000 Geräte. Zurückzuführen sei der schwierige Produktionsprozess auf die komplizierte Verbauung des schwer verfügbaren OLED-Displays. Aktuell ist Samsung der einzige Hersteller, der das Bauteil in der geforderten Qualität liefern könne. Aufgrund der Engpässe sei Apple bereits auf der Suche nach einem zweiten Zulieferer.

Laut Kuo soll Apple MacRumors zufolge erst 2018 den vollen Marktbedarf decken können. Gegenwärtig soll Apple nur 40 Millionen Einheiten des iPhone X ausliefern können, 2018 sollen es 90 Millionen sein. Wie auch immer: Mit einem grossen Ansturm ist am 27. Oktober definitiv zu rechnen.

*Der Autor Simon Gröflin ist Redakteur von PCTIPP.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: