Ditech bringt Sony Xperia S nach Österreich Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.02.2012 Rudolf Felser

Ditech bringt Sony Xperia S nach Österreich

Mitte Jänner wurde das neue Smartphone von Sony, das Sony Xperia S, auf der CES vorgestellt. Ab sofort kann das Gerät vertragsfrei in den Farben Schwarz und Weiß bei Ditech vorbestellt werden.

Das Smartphone soll offiziell im März in den heimischen Handel kommen. "Bei Ditech verfolgen wir die neuesten Trends und Innovationen der IT-Branche genau. Wir sind auch bei den großen IT-Messen dabei und halten uns ständig auf dem Laufenden. Nur so bleiben wir am Puls der Zeit und können selbst abwägen, welche Produkte für unsere Kunden bzw. für den österreichischen Markt interessant sind. Denn unser Anspruch ist es, den Kunden die Technologie von Morgen und nicht den Schnee von gestern zu verkaufen. Darum freut es mich, dass Ditech gemeinsam mit Sony Ericsson als Partner, wieder einmal als erster eine Innovation präsentieren kann", kommentiert Ditech-Chef Damian Izdebski den Pre-Launch des neuen Sony Smartphones.

Das Xperia S bietet near field communication (NFC), das bisher nur bei wenigen Smartphones zum Einsatz kommt. Dabei werden mit dem Telefon sogenannte Touchpoints berührt, die vordefinierte Prozesse auslösen. Konkret können damit bei den Wiener Linien oder bei der ÖBB Fahrscheine gekauft werden. Es können aber auch individuelle Touchpoints eingerichtet werden. Dafür gibt es zum Sony Xperia S serienmäßig 2 SmartTags dazu. Diese können dann beliebig, zum Beispiel im Auto, im Büro oder zu Hause angebracht werden. Befindet sich das Xperia S dann in unmittelbarer Nähe dieser Smart Tags, werden automatisch die gewünschten Profile des Smartphones aktiviert z.B. Wi-Fi an/aus, Apps automatisch öffnen, Musik an etc. Zusätzliche Smart-Tags können erworben werden.

Weiters besitzt das Xperia S einen 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor, einen Mini-HDMI-Anschluss, eine 12 Megapixel-Kamera und ein 4,3“-HD-Touch-Display. Betrieben wird das Sony Ericsson Xperia S mit dem vorinstallierten Betriebssystem Android 2.3., für welches noch im 2. Quartal ein Update auf Android 4.0 zur Verfügung stehen soll. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: