NEC bringt Smartphone mit Armbanduhr-Support Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


31.01.2012 pte/Rudolf Felser

NEC bringt Smartphone mit Armbanduhr-Support

Elektronikhersteller NEC hat in Tokio sein neues Android-Smartphone "MEDIAS ES N-05D" präsentiert.

Das Gerät punktet mit starker Hardware und großem Display sowie einem digitalen TV-Tuner und Unterstützung für die "GShock GB-6900"-Uhr von Casio. Trotz umfangreicher Ausstattung soll das Telefon lediglich 6,7 Millimeter dünn sein.

Mit einem 4,3-Zoll-Display ist das jüngste Smartphone des japanischen Herstellers einigermassen großzügig dimensioniert, der kapazitive HD-Touchscreen löst mit 720 x 1.280 Pixel auf. Darunter werkt ein Qualcomm-Prozessor des Typs MSM8260, der über zwei auf 1,5 GHz getaktete Kerne verfügt. Er greift auf einen Gigabyte an Arbeitsspeicher zu.

Für die Speicherung von Apps und Dateien stehen vier Gigagbyte an eingebautem Speicher zur Verfügung, der per microSD-Karte aufgestockt werden kann. Für Bilder und Bideos sorgt eine 8,1-Megapixel-Kamera in Zusammenarbeit mit der selbst entwickelten "NEC Exmor R for Mobile"-Engine. Neben mobilem Breitbandzugang, Bluetooth, WLAN, NFC und einem Infrarot-Port wartet das Gerät zudem mit einem integrierten Tuner für Digital-TV auf. Via "Secure Remote Support" kann der Besitzer über ein Terminal auch aus der Ferne auf das Telefon zugreifen.

Als weiteres Feature unterstützt das Telefon die Verbindung zur "GShock GB-6900"-Armbanduhr von Casio. Via "Bluetooth Low Energy" hat der User die Möglichkeit, entgangene Anrufe, Textnachrichten oder andere Informationen direkt auf dem Display des vernetzten Chronometers anzuzeigen, anstatt dafür das Smartphone aus Hosen- oder Jackentasche nehmen zu müssen.

Trotz des großzügigen Pakets an Komponenten ist das NEC-Handheld nur 6,7 Millimeter dick. Den Preis für das schlanke Maß könnte jedoch die Ausdauer des Gerätes zahlen, denn die Kapazität des Akkus umfasst relativ niedrige 1.400 mAh. Die Stand-by-Zeit wird aktuell noch nicht angegeben, die Gesprächszeit soll zwischen 220 und 300 Minuten liegen, je nachdem ob das 3G-Modul in Betrieb ist, oder nicht.

Auch wird das Gerät nur mit Android 2.3 "Gingerbread" als Betriebssystem ausgeliefert, anstatt bereits auf Android 4.0 "Ice-Cream Sandwich" zu setzen. Hier ist ein Upgrade in Zukunft aber wahrscheinlich.

In den Handel kommt das "MEDIAS ES N-05D" zwischen Ende Februar und Anfang März über den japanischen Netzbetreiber NTT DoCoMo in den Farben Pink, Weiß und Schwarz. Über die mögliche Veröffentlichung in anderen Ländern ist aktuell noch nichts bekannt. NEC hat jedoch in der Vergangenheit wiederholt Interesse bekundet, am US-Smartphone-Markt Fuß zu fassen. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: