iOS 5.1: Referenzen auf neue Produktgeneration aufgetaucht Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.11.2011 pte/Rudolf Felser

iOS 5.1: Referenzen auf neue Produktgeneration aufgetaucht

Im Code der Betaversion des nächsten iOS-Upgrades, Version 5.1, sind Hinweise auf neue Produkte aus dem Hause Apple aufgetaucht.

Text-Strings, der – verborgen im Code der iOS-Beta – aufgefunden wurde, legen gleich drei Neuauflagen nahe. So verrät der Eintrag "iPhone 5,1" laut 9t05mac nicht nur, dass ein neues Modell des Apple-Smartphones zumindest in Planung ist, sondern auch, dass dieses eine technische Frischzellenkur erhält.

Dies ergibt sich aus der Apple-internen Logik hinter den Modellnummern, wo Ganzzahlsprünge in der Regel für eine komplett neue Gerätegeneration stehen, während eine Steigerung hinter dem Komma für erweiterte Ausgaben bestehender Reihen (etwa das iPhone 3GS) stehen. Man rechnet damit, dass das neue Telefon auf einem Apple A6-on-a-Chip-System basieren und möglicherweise jene Änderungen beinhalten wird, die bereits für das im Oktober vorgestellte iPhone 4S erwartet wurden.

Auch die Hinweise auf ein iPad 3 verdichten sich. Dieses war schon in früheren iOS-Versionen als "3,1" und "3,2" aufgetaucht, nunmehr finden sich auch die Bezeichnungen "3,3" und "2,4", wobei über die Bedeutung Letzterer Unklarheit herrscht.

Als "3,1" wird AppleTV gelistet, der Sprung von der Zwei zur Drei lässt Kenner erneut auf einen deutlichen Fortschritt der Hardware hoffen. Gerüchteweise soll es auch hier ein System-on-a-Chip werden, allerdings auf Basis des Apple-A5-Prozessors.

Weiter gerätselt wird, wann die drei neuen Produkte auf den Markt kommen. Die vierte iPhone-Generation wurde im Juni 2010 präsentiert, im September folgte AppleTV 2.0. Das iPad 2, das letzte von Steve Jobs präsentierte Gerät, wurde vergangenen März präsentiert und ist somit erst einige Monate alt. Zumindest Für das neue Smartphone und TV-System macht dies eine Veröffentlichung im Laufe des nächsten Jahres nicht unwahrscheinlich, wobei am ehesten mit einem Launch im Sommer oder Herbst zu rechnen ist. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: