Blackberry verwaltet mobile Geräte via Plattform Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.11.2011 Michaela Holy/apa

Blackberry verwaltet mobile Geräte via Plattform

Der Blackberry-Hersteller RIM hat eine Software-Lösung zur Verwaltung mobiler Geräte verschiedener Hersteller im Firmennetzwerk vorgestellt. "Mobile Fusion" integriert neben Blackberry-Geräten auch Smartphones und Tablets mit den Konkurrenzsystemen iOS und Android.

Das ist die nächste Generation von mobilem Device-Management für Firmenkunden, meinte RIM-Manager Jens Kühner zum Auftakt eines Technik-Forums in Frankfurt mitteilte. Das kanadische Unternehmen will auf dem umkämpften Smartphone-Markt vor allem seine traditionelle Stärke bei Angeboten für Geschäftskunden ausspielen.

Blackberry liegt nach jüngsten Erhebungen des Marktforschungsunternehmens Gartner mit einem Anteil von 11 Prozent auf Rang vier des weltweiten Smartphone-Markts - hinter den Android-Geräten von Herstellern wie Samsung oder HTC mit einem Anteil von insgesamt 52,5 Prozent, Nokia (16,9 Prozent) und Apple (15,0 Prozent).

Nutzer von Mobile Fusion können Smartphones und Tablet-Computer über eine einheitliche Web-Konsole verwalten. Dazu gehören die Steuerung von Zugriffen auf das Netzwerk und seine Internet-Verbindungen ebenso wie die Konfiguration der Geräte und die Sicherung von verlorenen oder gestohlenen Geräten. Die Plattform soll bis Ende März eingeführt werden, Preise stehen noch nicht fest. Das Angebot richtet sich vor allem an große Unternehmen. "Die größten Kunden in Deutschland haben an die 30.000 Geräte laufen", sagte Kühner.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: