Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.10.2011 pte/Rudolf Felser

iOS 5: Update-Ansturm überfordert Apple-Server

Die Veröffentlichung von iOS 5 vor einigen Stunden hat zu einem Massenansturm auf Apples Server geführt. Infolge funktioniert die Aufrüst-Prozedur bei vielen Usern nicht.

Das Update bricht dann etwa mit einem "internal error 3200" ab, der es nun auch zum globalen Trend auf Twitter geschafft hat. Die neue Version kommt für iPhones ab dem Modell 3GS, beide iPad-Generationen als auch iPod Touch 3G und 4G.

Der Run auf die neueste Ausgabe von Apples mobilem Betriebssystem iOS war offenbar größer als erwartet. Auf der Social-Messaging-Plattform Twitter häufen sich die Beschwerden und Nachrichten Hilfesuchender. Beim Versuch, iOS 5 auf ihr Gerät aufzuspielen, bricht die Installation bei vielen Nutzern mit dem Fehler 3200, 3022 oder 3014 ab.

Vermutet wird, dass Apples Server dem Ansturm auf das Update nicht gewachsen sind und folglich die Auslieferung nur noch eingeschränkt oder gar nicht klappt. Während die Konsequenz eines solchen Abbruchs meistens nur längere Wartezeiten sind, hat der frühzeitig beendete Update-Prozess bei manchen Usern die Geräte anscheinend dauerhaft in den Recovery- bzw. Wartungsmodus versetzt.

Im Web kursieren nun verschiedene Tipps und Tricks, mit deren Hilfe das Aufrüsten gelingen soll. So soll laut einem Forumseintrag auf ifans.com das Local-Recovery-Tool "Tiny Umbrella" in Kombination mit der Modifikation des Hosts-Files des jeweiligen Betriebssystem zum Erfolg führen. Eine andere Variante sieht den manuellen Download des Update-Pakets und die lokale Installation via iTunes vor.

Sollte das Problem tatsächlich an der Überlastung von Apples Servern liegen, so zahlt es sich aus, noch etwas zuzuwarten. Es ist davon auszugehen, dass die Aktualisierung in einigen Stunden wieder reibungslos funktioniert, wenn sich der erste Run gelegt hat. Egal ob man nun zuwartet oder es mit einem Workaround versucht: In jedem Fall sollte man davor ein Backup der eigenen Daten anlegen. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: