IFA: Samsung stellt Mittelding zwischen Tablet und Smartphone vor Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.09.2011 Rudolf Felser/apa

IFA: Samsung stellt Mittelding zwischen Tablet und Smartphone vor

Samsung hat auf der Elektronikmesse IFA einen besonders kleinen Tabletcomputer – oder ein großes Smartphone – vorgestellt, mit dem der koreanische Hersteller eine neue Gerätekategorie etablieren will.

Das Galaxy Note ist mit seinem 5,3 Zoll großen Display kleiner als ein Tablet und größer als ein Smartphone. "Heute eröffnen wir eine neue Gerätekategorie", sagte Samsung-Manager DJ Lee am Donnerstag. "Wir haben jetzt das Tablet, das Smartphone und nun das Note genau dazwischen." Das Gerät soll sich vor allem als digitaler Notizblock eignen, ist aber gleichzeitig ein Smartphone. "Die künstlerische Freiheit von einem Notizbuch aus Papier ist verknüpft mit den Vorteilen von Samsungs Smartphone-Technologie und seinen Diensten", erläuterte Samsung-Manager JK Shin. Mit dem digitalen "S Pen" können Skizzen und Zeichnungen auf dem Display erstellt und gespeichert werden. Obwohl das Gerät kleiner als ein Tablet ist, soll das AMOLED-Display mit seiner Technik von organischen Leuchtdioden gestochen scharfe Bilder in HD bieten und sich für die bequeme Navigation im Netz besser eignen als ein Smartphone. (apa/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: