Smartphone-Hersteller sollen NFC zu Durchbruch verhelfen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.02.2011 idg/Alex Wolschann

Smartphone-Hersteller sollen NFC zu Durchbruch verhelfen

Das Handy soll zur Geldbörse werden.

Auf einer Diskussion auf dem Mobile World Congress waren sich Vertreter von Herstellern einig, 2011 der Near Field Communication (NFC) den Durchbruch bringen werde. Entsprechende Chips in Handys könnten an passenden Gegenstücken zur Zahlung eingesetzt werden. Auch das iPhone ist ein Kanditat für die neue Funktechnik. Konkrete Gerüchte deuten darauf hin, dass das iPhone 5 einen NFC-Chip haben werde.

Der Blackberry-Hersteller RIM hat etwa angekündigt, Handys mit NFC-Technologie im Laufe des Jahres 2011 anzubieten. Auch Samsung werde die Technik in seine Smartphones Galaxy S II S einbauen, der chinesische Hersteller ZTE nennt konkret den Zulieferer NXP Semiconductors, bei dem man einkaufen werde. Die NFC-Chips sollen dabei auf den SIM-Karten aufgebracht sein und sich so an unterschiedlichen Geräten verwenden lassen. Alternativ würden NFC-Chips auf Stickern angeboten, die jedoch nur einen Lesemodus bieten würden und sich nur an einem bestimmten Terminal verwenden lassen. Orange will in Nizza in einem Pilotprojekt eine NFC-Infrastruktur aufbauen, Mobilfunkkunden könnten mit ihren Handys etwa Tickets für den öffentlichen Nahverkehr lösen, Fahrräder mieten oder ihr Essen bezahlen. Wie ein NFC-System funktioniert, zeigte der koreanische Provider KT in einem Video über seine Infrastruktur in Korea. In Teilen Asiens ist NFC bereits verbreitet. Sollten Apple & Co. die NFC-Technologie aber künftig in ihren Smartphones und Tablets verwenden, dann stehen die Chancen nicht schlecht, dass NFC sich doch noch international durchsetzen kann.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: