ÖAMTC-Flugrettung setzt auf Tablets im Cockpit ÖAMTC-Flugrettung setzt auf Tablets im Cockpit - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


ÖAMTC-Flugrettung setzt auf Tablets im Cockpit

Das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 ersetzt zukünftig rund fünf Kilo Papier und bringt aktuelle Wetter- und Missionsdaten in das Cockpit.

© Samsung

In der Flugrettung kommt der Kommunikations- und Informationsübermittlung große Bedeutung zu. "Um jeden Flug sicher durchführen zu können, benötigen unsere Piloten davor, während und danach eine Fülle von unterschiedlichsten Informationen", erklärt der Geschäftsführer der ÖAMTC-Flugrettung Reinhard Kraxner. Bis jetzt waren dafür unzählige Handbücher, Checklisten, Navigationskarten und Bescheide notwendig, die immer in der aktuellsten Version im Cockpit mitgeführt werden mussten.

"Als eine der ersten europäischen Flugrettungsorganisationen setzt nun die ÖAMTC-Flugrettung auf das sogenannte Paperless Cockpit", sagt Kraxner. Fünf bis sechs Kilo Papier werden nun in Zukunft durch den weniger als 600 Gramm leichten Tablet-PC Samsung Galaxy Tab 2 10.1 ersetzt. "So haben unsere Piloten die wichtigsten Informationen in Echtzeit direkt im Cockpit", so Kraxner weiter.

Die Vorteile der Verwendung von Tablet-PCs im Flugbetrieb liegen einerseits im Bereich der Flugsicherheit: Wichtige Daten zur Wetterentwicklung, über Flughindernisse oder mögliche Landeplätze sind auf diversen Online-Plattformen übersichtlich zusammengestellt. "Jetzt können diese Daten auch während eines Einsatzes aktuell abgerufen werden", erläutert der Geschäftsführer der ÖAMTC-Flugrettung. "Die neuesten Wetterdaten oder die im Anflug auf das Zielkrankenhaus zu erwartenden Hindernisse sind nur einen Fingerklick entfernt."

Andererseits unterstützen die Tablet-PCs von Samsung die Crew der ÖAMTC-Notarzthubschrauber auch während des Einsatzablaufes. In Niederösterreich wurde seitens der Leitstelle144 Notruf NÖ bereits eine eigene Schnittstelle eingerichtet, die unmittelbar nach Alarmierung Einsatzdetails sowie ein Satellitenbild des Einsatzortes auf dem Bildschirm anzeigt. "Mit Hilfe der Luftaufnahmen kann jeder Notfallort sowie ein geeigneter Landeplatz schneller gefunden werden", beschreibt der ÖAMTC-Pilot die Effizienzsteigerung. "In Bundesländern wo es diese Schnittstellen noch nicht gibt, wird mit einem eigens entwickelten Programm mittels Koordinateneingabe das gleiche Resultat erzielt."
KOSTENGÜNSTIGER
Tablets im Cockpit machen den Einsatzbetrieb nicht nur effizienter, sondern auch kostengünstiger. "Ein wesentlicher Vorteil elektronischer Dokumente ist, dass die regelmäßig notwendigen Updates rascher und einheitlicher erfolgen", erklärt Kraxner. "Zudem fallen die Drucksorten für die zu verteilenden Kopien weg." Bis das Samsung Tablet sämtliches Papier ersetzt, wird es aber noch ein wenig dauern. Da das Genehmigungsverfahren bei der Behörde noch ausständig ist, kommen die Tablet-PCs zur Zeit nur zusätzlich zum Einsatz. "Wir sind aber zuversichtlich, dass es nicht mehr lange dauert, bis auch die Cockpits unserer Hubschrauber, wie jene vieler Verkehrsflugzeuge, völlig papierfrei sind", hält der Geschäftsführer der ÖAMTC-Flugrettung fest.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: