Palm gibt im Kleinkrieg mit Apple nach Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.10.2009 apa/Christof Baumgartner

Palm gibt im Kleinkrieg mit Apple nach

Das Palm-Handy täuschte bei der Anmeldung vor, ein Apple-Gerät zu sein und konnte damit die Medieninhalte mit iTunes abgleichen.

Der Apple-Konkurrent Palm gibt im Kleinkrieg mit dem iPhone-Hersteller nach. Die neue Version der Software für das Smartphone Palm Pre werde nicht mehr mit dem Apple-Programm iTunes zusammenarbeiten, erklärte Palm in Sunnyvale (US-Bundesstaat Kalifornien).

Die populäre iTunes-Software wurde von Apple auf den Markt gebracht, um Musikstücke und Videos vom PC auf einen iPod-Player oder ein iPhone zu bringen. MP3-Player anderer Hersteller können nicht mit der iTunes-Software synchronisieren. Das Palm-Handy täuschte bei der Anmeldung vor, ein Apple-Gerät zu sein und konnte damit die Medieninhalte mit iTunes abgleichen. Daraufhin modifizierte Apple seine iTunes-Software, um den iPhone-Konkurrenten wieder auszusperren. In der vergangenen Woche hatte sich das Gremium zur Standardisierung der technischen Schnittstelle USB (USB Implemeters Forum) vom Vorgehen von Palm distanziert.

Der Palm Pre erscheint nun auf dem Desktop des PC wie eine externe Festplatte und kann durch das einfache Kopieren der Mediendateien mit Songs und Videos bestückt werden. Auf dem Pre laufen auch die Stücke, die im iTunes Store von Apple gekauft wurden, solange diese nicht mit einem Apple-spezifischen Kopierschutz versehen sind. Die überwiegende Mehrheit der Inhalte in iTunes wird inzwischen aber ohne "Digital Rights Management" angeboten.

Der Palm Pre gilt als ernster Herausforderer für Apples iPhone. Das Anfang Juni in den USA gestartete Gerät ist der Hoffnungsträger des einstigen Taschen-PC- und Smartphone-Pioniers Palm. Bisher ist Apples neues iPhone 3GS beim Absatz jedoch bei weitem überlegen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: