Werbung: Handysurfer sind anders Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.04.2010 apa

Werbung: Handysurfer sind anders

Handynetzbetreiber und Werbeindustrie müssen die Unterschiede zwischen stationären und mobilen Usern erkennen, dann könnte der Rubel rollen, lautet das Ergebnis einer Trendstudie.

Mobiles Internet kann ein neuer Massenmarkt werden. Allerdings nur, wenn sich Handynetzbetreiber und Werbeindustrie auch darauf einstellen, dass sich mobile Nutzer von den stationären Usern "deutlich unterscheiden", mahnt Rafael Jaron, Geschäftsführer von Nordlight Research in einer Aussendung. Das deutsche Institut erstellt die Trendstudie "Mobile Internetnutzung 2010".

User, die über ihr mobiles Endgerät in das Netz einsteigen, würden "eine äußerst dynamische und agile Zielgruppe" bilden, so Jaron. Werber stoßen dabei auf überraschend wenig Ablehnung bei den Verbrauchern: Annähernd jeder zweite befragte Deutsche (46 Prozent), der mit einem Handy im Internet unterwegs ist, äußert keine grundsätzlichen Bedenken gegen Werbeeinblendungen, heißt es in der Aussendung. Bei den Vielnutzern sei die Akzeptanz für "Mobile Advertising" sogar überdurchschnittlich stark ausgeprägt.

Allerdings sollten sich die Anbieter um ein reizvolles Belohnungsmodell kümmern: Besonders attraktiv seien laut Studie Werbeaktionen, die unmittelbare Vorteile versprechen. Hierzu zählen beispielsweise Rabatt- oder Gutscheinaktionen, freie SMS-Kontingente, kostenfreie Nachrichtendienste oder Gratis-Downloads von Musik. Wenig anfangen können die mobilen Nutzer hingegen mit Gewinnspielen.

Rund jeder dritte mobile User (35 Prozent) zeige sich zudem bereit, im Gegenzug für tarifliche Vergünstigungen regelmäßige Werbeeinblendungen seines Mobilfunkanbieters zu akzeptieren. Mehr als jeder Vierte (29 Prozent) interessiert sich laut Aussendung für werbefinanzierte, speziell auf den aktuellen Aufenthaltsort abgestimmte Mehrwertinformationen, wie etwa Städteinfos oder lokale Ausgeh- und Einkaufstipps. (apa/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: