Rettungsring für nasse Handys Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.04.2010 Rudolf Felser

Rettungsring für nasse Handys

Das Unternehmen HPL stellt seit 2002 Entfeuchtungs-Produkte her. Neu im Portfolio ist das Wet Cellular Phone Emergency Kit. Dieses Notfall-Set macht nasse Handys wieder trocken.

Das Notfall-Paket besteht aus einer Tasche, in die man das nassgewordene Handy einfach hineinsteckt. In der Tasche sind Kügelchen enthalten, die Feuchtigkeit absorbieren ohne sie wieder abzugeben. Innerhalb von 48 Stunden – verspricht der Hersteller – ist das Gerät dann wieder einsatzbereit.

"Das Wet Cellular Phone Emergency Kit verfügt über eine hervorragende Erfolgsquote. Auch iPods, Nintendo DSs und PSPs haben wir damit schon gerettet", erzählt Aime Gutierrez, der sich bei DRY-ALL um Verkauf und Marketing kümmert. "Wasser und elektronische Geräte vertragen sich nicht gut, und trotzdem stossen sie irgendwann immer aufeinander - in einer für den Apparat potentiell lebensgefährlichen Situation. Darum ist unser Produkt etwas, das jeder irgendwann mal brauchen wird."

Der Verkaufspreis von rund zehn Dollar ist zwar nicht sehr hoch, dennoch ist der "Rettungs-Sack" teurer als ein altbewährtes Hausmittel: Das nasse elektronische Gerät einfach 24 Stunden in eine Schüssel mit Reis legen. Der President von DRY-ALL, Sean Gutierrez, hält dem entgegen: "Wir sind der Auffassung, dass die Leute ein professionelles Produkt verdient haben, das hält, was es verspricht. Bei DRY-ALL sind wir stolz darauf, Produkte herzustellen, die auch wirklich funktionieren."

Das in Gilbert im US-Bundesstaat Arizona ansässige Unternehmen HPL stellt Anzeige-Molekularentfeuchter her. Sein Produkt wurde ursprünglich zum Schutz von feuchtigkeitsempfindlicher Militärausrüstung verwendet. Damit wurden Waffensafes trocken gehalten und täglich die Feuchte aus Hörgeräten entfernt – und nun eben auch Handys gerettet. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: