Android 2.3 unterstützt Near Field Communications Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.11.2010 pte/Rudolf Felser

Android 2.3 unterstützt Near Field Communications

Google-CEO Eric Schmidt hat im Rahmen der Web 2.0 Summit angekündigt, dass in den nächsten Woche Android 2.3 "Gingerbread" erscheinen wird.

Die neue Version des Smartphone-Betriebssystems unterstützt Near Field Communications (NFC), was nicht nur einen virtuellen Check-In in Locations erleichtert. "Das könnte auf Dauer Kreditkarten ablösen", sagt Schmidt. Wenn Betriebssysteme wie Android NFC unterstützen, kann das zu einer schnelleren Verbreitung bargeld- und kontaktloser Bezahlmethoden beitragen. Bislang gilt noch das "Henne-Ei-Prinzip": Da die Geräte im Markt nicht verbreitet sind, gibt es nur wenige Anwendungsmöglichkeiten, die wiederum kaum genutzt werden – weil nur wenige Geräte mit NFC-Funktion im Umlauf sind.

NFC wird etwa bereits in kontaktlosen Bezahlkarten wie VISAs PayWave genutzt. Dank der Unterstützung in Gingerbread kann ein Android-Handy mit entsprechendem Chip nun eine eigene Karte überflüssig machen. Dazu werden einfach die Kredikartendaten im Smartphone gespeichert. Der Google-Chef betont, dass die Technologie aber auch andere Bezahlsysteme unterstützt. Beispielsweise ist es denkbar, dass ein Handy kontaktlose Zahlung mit Googles Checkout oder Amazons PayPal ermöglicht.

DURCHBRUCH 2011? Google-CEO Schmidt hat im Rahmen des Web 2.0 Summit ein NFC-fähiges Handy gezeigt, bei dem es sich offenbar um das "Nexus S" handelt. Das ist ein neues Modell, das Gerüchten zufolge von Samsung gefertigt wird und als erstes Vorzeigemodell für die technischen Möglichkeiten von Gingerbread dienen dürfte. Im Laufe des Jahres 2011 werden wohl weitere Android-Modelle mit integriertem NFC-Chip folgen.

Nächstes Jahr könnte die Technologie also den Durchbruch als Smartphone-Bestandteil feiern und wirklich große Verbreitung finden. Dabei ruhen die Hoffnungen freilich nicht nur auf Android. Immerhin kursieren bereits seit August Gerüchte, dass Apple ab dem iPhone 5 einen NFC-Chip in seine Smartphones integrieren wird. (pte/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: