A1 bringt Blackberry Torch 9800 nach Österreich Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.12.2010 Alex Wolschann

A1 bringt Blackberry Torch 9800 nach Österreich

Das Blackberry Torch 9800 ist als einziges Smartphone mit der Bestnote "sehr gut" im connect-Test ausgezeichnet worden.

Das neue Flaggschiff von Research In Motion vereint erstmals Tastatur im typischen Layout mit einem Touchscreen in einem Gerät. Das neue multimediale Betriebssystem BlackBerry 6 soll Benutzerfreundlichkeit im beruflichen und privaten Alltag sicherstellen. A1 hat den Blackberry Torch 9800 dieser Tage erstamals erstmals nach Österreich gebracht. Das Slider-Smartphone ist bei A1 bei Erstanmeldung des Tarifs A1 Smart Inclusive 2000 in Kombination mit dem Blackberry Premium Paket ab sofort um 0 Euro erhältlich. Um 39 Euro im Monat gibt es 2.000 Sprachminuten und 2.000 SMS in alle heimischen Netze sowie zwei GB Datenvolumen.

Mit dem Blackberry Premium Paket um 15 Euro pro Monat können zusätzlich unlimitiert Instant Messages und E-Mails samt Dateianhängen empfangen werden. »90 Prozent unserer Kunden sind mit den Blackberry-Lösungen bei A1 zufrieden bzw. sehr zufrieden. Wer einmal einen Blackberry genutzt hat, will ihn nicht mehr hergeben«, erklärt Alexander Sperl, Vorstandsdirektor und CCO bei A1 Telekom Austria.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: