HTC mit neuen Flaggschiffen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.02.2009 Rudolf Felser

HTC mit neuen Flaggschiffen

HTC hat mit dem Touch Diamond2 und dem Touch Pro2 die neuen Flaggschiffe seiner Multimedia-Smartphones präsentiert.

HTC, eigenen Angaben zufolge "Marktführer bei Smartphones auf Basis von Windows Mobile und weltweit erster Anbieter mobiler Endgeräte mit dem Betriebssystem Android", hat im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona mit dem HTC Touch Diamond2 und dem HTC Touch Pro2 die neuen Flaggschiffe seiner Multimedia-Smartphones für Business- und Privatanwender präsentiert.

"Der HTC Touch Pro2 und der HTC Touch Diamond2 liefern ein komplett neues Erlebnis von mobiler Kommunikation, das die Interaktionsfähigkeit mit anderen Menschen spürbar vereinfacht. Denn hier wird Telefongesprächen die gleiche Aufmerksamkeit wie Nachrichten oder Emails geschenkt", erklärt Peter Chou, President und CEO der HTC Corp. "HTC stellt damit den derzeit höchst möglichen Innovationsgrad bei Mobiltelefonen zur Verfügung, der die Art und Weise, wie Menschen kommunizieren, arbeiten und leben, vereinfachen wird."

FINGER IM EINSATZ Um eine höhere Konsistenz in der Benutzerführung zu erreichen, kommt bei dem HTC Touch Pro2 und dem HTC Touch Diamond2 die aktuellste Entwicklungsstufe der Benutzeroberfläche TouchFLO 3D in einer speziell angepassten Version von Windows Mobile 6.1 zum Einsatz. Zumindest bisherige Versionen der Oberfläche für die Fingerbedienung waren "gewöhnungsbedürftig" und noch weit von dem Komfort der iPhone-Oberfläche entfernt, besonders "eingefleischte" Windows-Mobile-Nutzer haben sie häufig abgeschaltet und die Standard-Bedienung genutzt. Die tiefgreifende Verankerung von TouchFLO 3D in Windows Mobile-Anwendungen und -Menus soll nun sicherstellen, dass die Navigation durch wichtige Funktionen und Informationen immer auf der obersten Menüstruktur erfolgt. Dazu zählen zum Beispiel der direkte Zugriff auf Kontakte, Nachrichten, Emails, Fotos, Musik und Wetterdaten. Teil der optimierten Windows Mobile-Integration seien die deutlich größeren Berührungsfelder für Funktionen, so dass die Fingersteuerung nochmals verbessert werden konnte, verspricht HTC für die aktuelle Fassung.

Bei dem HTC Touch Pro2 und dem HTC Touch Diamond2 setzt HTC erstmals auf einen Personen-zentrischen Kommunikationsansatz. Zu jeder Kontaktperson steht die gesamte Konversationshistorie auf einen Fingerstreich zur Verfügung, unabhängig von der Art der Kommunikation wie Sprache, Text oder Email. Diese Informationen können von der Kontaktkarte oder auch während eines Gesprächs abgerufen werden: Es spielt keine Rolle, ob nach einer Email oder einer SMS gefragt wird, alle Interaktionen sind nach Personen geordnet in einem Kommunikationsbaum abgelegt.

Nahezu unverändert in den Abmessungen gegenüber dem Vorgänger "glänzt" die zweite Generation des HTC Touch Diamond mit einem hochauflösenden 3,2 Zoll Widescreen VGA-Display (480 x 800 Pixel). Der 13,7 mm dünne Handschmeichler verfügt jetzt zusätzlich über eine berührungsempfindliche Zoom-Leiste unterhalb des Displays, um komfortabler in Webseiten, Emails, SMS, Fotos oder Dokumenten zoomen zu können. Neben dem Slot für microSD-Karten hat der HTC Touch Diamond2 jetzt auch einen Akku mit 50 Prozent längerer Laufzeit gegenüber der Erstversion an Bord – immer eine gute Idee. Eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, ein Beschleunigungssensor sowie ein Sensor für die Umgebungsbeleuchtung runden das Ausstattungspaket des Smartphones ab.

TOUCH PRO2 Der HTC Touch Pro2 bietet eine praktische, ausziehbare QWERTZ-Tastatur und ein hochauflösendes 3,6 Zoll Widescreen VGA-Display (480 x 800 Pixel), das sich stufenlos hochstellen lässt. Damit lassen sich Emails beantworten oder Dokumente erstellen, ohne über den Touchscreen zu verzweifeln, wie es bei solchen Smartphones oft der Fall ist. Ein stärkerer Akku, ein erweiterbarer Speicher, die berührungsempfindliche Zoom-Leiste sowie Sensoren für Umgebungsbeleuchtung, Beschleunigung und Annäherung machen den HTC Touch Pro2 fit für Gestensteuerung oder auch intensiven Email-Einsatz.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: