Vorschau auf iPhone OS 3.0 Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.03.2009 Rudolf Felser

Vorschau auf iPhone OS 3.0

Apple hat eine Vorschau auf das iPhone OS 3.0 gegeben. Eine Beta-Version steht registrierten Entwicklern ab sofort zur Verfügung.

Die Beta-Version der iPhone OS 3.0 Software und das SDK beinhalten über 1.000 neue APIs. Sie stehen ab heute allen Mitgliedern des iPhone Developer Programms zur Verfügung und können von diesen zur Entwicklung und zum Testen ihrer Anwendungen für iPhone und iPod touch genutzt werden. Unter den neuen APIs befindet sich die Möglichkeit das unglaubliche Einkaufsmodell des App Stores innerhalb von Anwendungen wirksam einzusetzen. 'In-App Purchases' ermöglicht es Entwicklern Inhalte im Abonnement anzubieten sowie neue Inhalte und Funktionen in einem einfachen und sicheren Prozess zu verkaufen. Durch die Verwendung von Bluetooth können Entwickler leichter Peer-to-Peer Spiele für iPhone und iPod touch kreieren.

Ein weiteres wichtiges Feature für Entwickler der Beta-Version der iPhone 3.0 Software ist die Möglichkeit, Anwendungen entwickeln zu können, die sich über eine Schnittstelle mit Hardwarezubehör verbinden. Das bietet Entwicklern von Zubehör für iPhone und iPod touch neue Kontroll- und Steuerungsmöglichkeiten – dadurch soll ein neues Ecosystem mit Lösungen für Endanwender entstehen. Entwickler können darüber hinaus die neue 'Maps' API verwenden, um 'Google Mobile Maps'-Dienste in ihre Anwendungen zu integrieren. Zu den Diensten gehören 'Google Map Tiles', 'Current Location', 'Custom Annotations' und 'Geocoding'. Die Beta-Version der iPhone OS 3.0 Software beinhaltet den 'Push Notification'-Dienst von Apple, der Entwicklern einen Mechanismus an die Hand gibt, mit dessen Hilfe sie Nutzer mit Tönen, Text oder einem Erkennungszeichen alarmieren können.

Die neue iPhone OS 3.0 Software mit über hundert neuen Funktionen soll diesen Sommer für iPhone und iPod touch Nutzer einschließlich folgender Features erhältlich sein: 'Cut, Copy und Paste' sowohl innerhalb einer Anwendung als auch programmübergreifend, MMS, um Bilder, Kontakte, Audiodateien und Ortsbestimmungen mit der Messages App zu versenden und zu empfangen, sowie die Möglichkeit, mittels der neuen Voice Memo App Tonaufnahmen von unterwegs zu erstellen und zu versenden. Die Ansicht im Querformat wird künftig auch in 'Mail', 'SMS' und 'Notizen' verfügbar sein. Die Suchfunktion wird weiter verbessert, sodass Nutzer die Suche in 'Mail', 'iPod' und 'Notizen' sowie in allen von Haus aus installierten Programmen mittels der Eingabe eines Stichworts oder Satzes in der neuen Spotlight Suche vornehmen können. Der Zugriff auf Spotlight erfolgt komfortabel über den Home-Bildschirm.

Die erneuerte 'Aktien' App wurde um die Fähigkeit erweitert aktuelle Unternehmensnachrichten und Börseninformationen, wie den Eröffnungs- oder Durchschnittspreis einer Aktie, das Handelsvolumen oder den Marktwert anzuzeigen. Zusätzlich bietet 'Aktien' die Querformats-Ansicht, um jeden Aktienverlauf auch im Vollbildmodus anzeigen zu können. Außerdem können Kunden gemeinsam genutzte Kalender mit CalDAV-Unterstützung direkt auf ihrem iPhone ansehen und diese mit iCal, Yahoo, Google und Oracle synchronisieren.

Die Beta-Version der iPhone OS 3.0 Software und das SDK sind für registrierte Entwickler ab sofort unter developer.apple.com zum Download verfügbar. iPhone Kunden werden die iPhone 3.0 Software diesen Sommer kostenlos herunterladen können, iPod touch-Nutzer erhalten das Software Update für knapp 10 Dollar. Die Bekanntgabe der Preise außerhalb der USA soll zum Zeitpunkt der Bereitstellung erfolgen, es wird sich aber wahrscheinlich um 10 Euro handeln. (rnf/pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: