Andrang beim Verkaufsstart von Palm Pre Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.06.2009 apa/Rudolf Felser

Andrang beim Verkaufsstart von Palm Pre

Ein iPhone-Killer? Rivale Palm hat am Wochenende sein Smartphone Pre auf den Markt gebracht und damit für großen Andrang in den US-Geschäften gesorgt.

Neue Konkurrenz für Apples iPhone: Rivale Palm hat am Wochenende sein Smartphone Pre auf den Markt gebracht und damit für großen Andrang in den US-Geschäften gesorgt. In zahlreichen Läden sei das High-Tech-Gerät bereits ausverkauft, sagte ein Sprecherin des Vertriebspartners Sprint Nextel. Der Telekomkonzern tue sein Möglichstes, um für Nachschub zu sorgen.

Das Pre gilt für Sprint und Palm als Schlüsselprodukt. Palm will mit dem neuen Gerät vor allem Apple und dem Blackberry-Hersteller Research In Motion (RIM) Marktanteile abnehmen.

In vielen US-Großstädten bildeten sich Schlangen vor den Geschäften, Kunden warteten ungeduldig auf das in Testberichten hochgelobte Handy. "Ich will ihren iPhone-Killer", sagte Peter Lewis, der in Chicago Smartphones für sich und seine Frau ergatterte. Der Ansturm war nicht so groß wie beim Verkaufsstart von Apples iPhone vor zwei Jahren. Palm hofft jedoch aufgrund der Ausstattung des Pre mit einer Mini-Tastatur Kunden zu gewinnen, denen der Touchscreen des iPhone nicht zusagt. Mit der Markteinführung des Pre kommt Palm seinem Rivalen Apple zuvor, der sein neues iPhone wahrscheinlich am 8. Juni vorstellen wird.

Auch für Sprint Nextel ist der Erfolg des Pre von entscheidender Bedeutung. Der drittgrößte US-Mobilfunkanbieter war im ersten Quartal tief in die roten Zahlen gerutscht und hatte zu Jahresanfang den Abbau von 8.000 Stellen angekündigt. Das Pre kostet 200 Dollar (141 Euro) in Verbindung mit einem Zwei-Jahres-Vertrag. Die monatlichen Gebühren sind auch nicht gerade gering: Sie beginnen bei 70 Dollar. (apa/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: