Gartner zum Handymarkt im zweiten Quartal Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.08.2009 Rudolf Felser

Gartner zum Handymarkt im zweiten Quartal

Handy-Verkäufe sinken um sechs Prozent, Smartphones wachsen um 27 Prozent. Der Abbau der Lagerbestände bei Händlern setzt sich fort.

Laut dem IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner wurden im zweiten Quartal 2009 weltweit 286,1 Millionen Mobiltelefone verkauft, das sind 6,1 Prozent weniger als im zweiten Quartal 2008. Die Smartphone-Verkäufe stiegen dabei auf über 40 Millionen Einheiten, eine Steigerung von 27 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Das Smartphone-Segment ist Gartner zufolge der am schnellsten wachsende Sektor des Handy-Marktes.

Die Wirtschaftskrise bremste sowohl in reifen als auch in neuen Märkten vor allem Nachfolgekäufe. Die Händler reagierten auf die niedrigere Nachfrage mit dem Abbau ihrer Lagerbestände um bis zu 13,9 Millionen Einheiten. Gartner erwartet, dass sich diese Tendenz im zweiten Halbjahr 2009 verringern wird, wenn die Händler ihre Lager wieder auffüllen.

Bei den Herstellern verteidigte Nokia seine Führungsposition, das Portfolio bewegte sich aber weiterhin stark in Richtung Low-End-Geräte. Samsung und LG hatten jeweils ein sehr starkes Quartal. Gartner erwartet, dass Samsung in der zweiten Hälfte 2009 weiter Marktanteile gewinnen und die Lücke zu Nokia schließen wird, während sich LG weiter in Richtung Low-End-Markt bewegen wird. Im Markt für Smartphones hält Apple nach Nokia und RIM weiter die dritte Marktposition, unterstützt durch seine Expansion in weitere Länder im vergangenen Jahr und die kürzlich erfolgten Preisanpassungen beim 8GB 3G iPhone. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: