Gartner: Weltweiter Handymarkt schrumpfte 2012 Gartner: Weltweiter Handymarkt schrumpfte 2012  - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Gartner: Weltweiter Handymarkt schrumpfte 2012

Die Nachfrage nach Mobiltelefonen ist im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit 2009 zurückgegangen. Nach Berechnungen des Marktforschungsunternehmens Gartner wurden 2012 weltweit 1,75 Mrd. Handys verkauft - um 1,7 Prozent weniger als im Jahr davor.

Mehr als die Hälfte aller verkauften Handys waren "Smartphones".

Mehr als die Hälfte aller verkauften Handys waren "Smartphones".

© apa

Der südkoreanische Hersteller Samsung und sein US-Konkurrent Apple dominieren weiterhin den Markt. Die Koreaner verkauften 385 Mio. Handys, wovon 53,5 Prozent technisch anspruchsvollere Smartphones waren. Apple verkaufte 130 Mio. seiner iPhones. Im 4. Quartal 2012 hatten Apple und Samsung gemeinsam einen Marktanteil von 52 Prozent (gemessen an den Stückzahlen), nach 46 Prozent im 3. Quartal.

Der chinesische Hersteller Huawei hat laut Gartner im 4. Quartal 2012 erstmals Rang 3 der absatzstärksten Handyanbieter erreicht. Huawei steigerte 2012 seinen Absatz an Endkunden um 74 Prozent auf 27,2 Mio. Stück. Mehr als die Hälfte aller verkauften Handys waren "Smartphones".

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: