Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.04.2013 Rudolf Felser/apa

Wiener Handy-Startup will die Werbe-Welt erobern

Abalo Media will mit Werbung am Smartphone das Telefonieren nahezu kostenlos machen - und damit bis in die USA expandieren.

Handykosten durch Werbung "subventionieren".

Handykosten durch Werbung "subventionieren".

© Fotolia

Den Startschuss gab das 30-Mitarbeiter-Team rund um das Führungstrio Alexander Zrost (CEO), Michael Mass (CMO) und Peter Götzl (CTO) heute, Dienstag. Nach Österreich soll noch im Frühjahr die Expansion nach Deutschland erfolgen, bis Jahresende will Abalo auch in Italien, Frankreich, Spanien und Großbritannien aktiv sein. 2014 soll dann die USA folgen. Investor ist die am Frankfurter Markt gelistete Deutsche Balaton AG.

Und so funktioniert die Werbung am Handy: Interessierte Android- oder Windows-Smartphonebesitzer (mit Apple gäbe es noch Abstimmungsbedarf) registrieren sich auf der Seite von www.abalomedia.com und erhalten dann Werbeplakate zugeschickt, die auf dem Sperrbildschirm des Handys erscheinen. Die persönlichen Icons auf der Startseite des Handys bleiben weiter sichtbar. Sobald der Nutzer das Handy entsperrt wird dies als Werbekontakt registriert und er bekommt 1,8 Cent gutgeschrieben. Dieser Betrag fällt bei jeder Entsperrung an, Abalo zahlt bis zu 15 Euro im Monat aus - womit die durchschnittlichen Handy-Monatstarife eines Smartphones abgedeckt seien, so Zrost vor Journalisten.

Die Plakate werden bevorzugt über WLan an die Handys der Nutzer geschickt, funktioniert das nach mehreren Versuchen nicht erfolgt die Zustellung über das normale UMTS-Netz - wobei der User einstellen kann, wie hoch die Datenmenge sein darf, die er zugesandt bekommt. Bis Ende 2013 will das Startup in Österreich rund 125.000 Kunden haben, europaweit sollen es mehr als eine Million sein. Derzeit hat das Unternehmen gut zehn Kunden, darunter Ikea, Manner, Sony und Palmers. Politische Werbung und Erotik wollen die drei Manager nicht anbieten. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

comments powered by Disqus
   

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

Werden Sie CW-Premium User

Whitepaper und Printausgabe kostenlos lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ReqPOOL Gmbh

    ReqPOOL Gmbh Online Marktplätze, Online Informationsdienste, Online Börsen, Online Auktionen, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • DBConcepts Daten- u Informationsverarbeitungsgesmb H

    DBConcepts Daten- u Informationsverarbeitungsgesmb H Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • Fast Lane Institute for Knowledgetransfer GmbH

    Fast Lane Institute for Knowledgetransfer GmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • ITSDONE EDV Dienstleistungs GmbH

    ITSDONE EDV Dienstleistungs GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Call Center, IKT-Consulting, Individual-Softwareentwicklung, IT-Personalbereitstellung, Offshoring,... mehr

Programmierung & Hosting: