T-Mobile/Telering startet Smartphone-Kinderschutz T-Mobile/Telering startet Smartphone-Kinderschutz - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.07.2013 Rudolf Felser/apa

T-Mobile/Telering startet Smartphone-Kinderschutz

Um Heranwachsende vor jugendgefährdenden Inhalten zu schützen, entwickelte T-Mobile zusammen mit dem Verein Wiener Bildungsserver und der Cyan Mobile Security GmbH einen Kinderschutz für moderne Handys.

Die Internetnutzung von Kindern via Mobiltelefon bzw. Tablet ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen.

Die Internetnutzung von Kindern via Mobiltelefon bzw. Tablet ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen.

© apa

Die Internetnutzung von Kindern via Mobiltelefon bzw. Tablet ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen: 48 Prozent der jungen Österreicher im Alter von fünf bis 14 Jahren verfügen über ein Smartphone. Um die Heranwachsenden vor jugendgefährdenden Inhalten wie Gewalt und Pornografie zu schützen, entwickelte T-Mobile zusammen mit dem vom Stadtschulrat 1997 gegründeten Verein Wiener Bildungsserver, der medienpädagogische Aktivitäten in und außerhalb von Schulen fördern will, und der Cyan Mobile Security GmbH einen Kinderschutz für moderne Handys.

Der Kinderschutz ist für Kunden von T-Mobile bzw. vom dazugehörenden Diskonter Telering um zwei Euro im Monat für ein Kind beziehungsweise vier Euro für bis zu drei Kinder verfügbar. Neben einem netzintegrierten Filter bietet das Produkt eine Nachtruhe- und Stundenplanfunktion, die zu bestimmten Zeiten den Internetzugriff verwehrt, sowie sicheres Suchen durch die Kindersuchmaschine "fragFINN". "Bisher gab es keine technische Möglichkeit, die Inhalte zeitnah zu filtern oder zu blockieren", sagte Bertold Frech, Geschäftsführer der Sparte Privatkunden bei T-Mobile Austria, am Donnerstag in einer Pressekonferenz in Wien.

Es gibt altersbezogene Voreinstellungen für Kinder bis zehn Jahren und ab zehn Jahren. Neben diesen Empfehlungen können die Eltern Internetseiten oder vorgegebene Webkategorien wie beispielsweise Alkohol und Tabak, Einkaufen und Downloadportale individuell und pro Kind sperren. Die Eltern erhalten zudem SMS-Benachrichtigungen bei App-Installationen und Browseränderungen auf dem Kinderhandy.

Barbara Novak, Wiener SPÖ-Landtagsabgeordnete und Präsidentin des Wiener Bildungsservers, bezeichnete das Produkt als "große Unterstützung für die Eltern", die Herausforderung des Internets zu bewältigen. Sie sieht aber darin keinen Ersatz für Pädagogik und Kommunikation mit dem Kind. "Durch die Empfehlungen ist es nun möglich, Kinder in einem geschützten Rahmen auch am Handy oder am Tablet im Internet surfen zu lassen, ohne sie dabei stark zu behindern", sagte Novak. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: