Was ist OpenStack? Was ist OpenStack? - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.07.2014 David Fishman* Knowhow

Was ist OpenStack?

OpenStack ist ein Gemeinschaftsprojekt, das eine Open Source Plattform für den Aufbau von Public und Private Clouds entwickelt.

OpenStack ist ein Gemeinschaftsprojekt, das eine Open Source Plattform für den Aufbau von Public und Private Clouds entwickelt.

© Mopic - Fotolia.com


OPEN SOURCE ODER HERSTELLER-SOFTWARE?
Ein Grund, warum das Projekt nun an Fahrt aufnimmt, ist die offene Architektur. Der Quellcode ist komplett frei verfügbar und basiert auf der Apache-Lizenz. Wie bei allen Open Source-Projekten ist jeder, der sich beteiligt, dazu angehalten, seine Erfahrungen in der Community einfließen zu lassen. Ziel von OpenStack ist, Standards im Cloud Computing einzuführen und Unternehmen, die eine Umsetzung planen, die Bedenken vor einem Vendor Lock-In also der Abhängigkeit von einem Hersteller zu nehmen.

Systeme mit offenem Quellcode vollenden in gewisser Weise die Entwicklung der IT-Infrastruktur und bieten ein Maximum an Flexibilität bezüglich Architektur, aber auch Zusammenspiel der Komponenten aus den verschiedenen Software-Entwickler-Firmen, die sich in der OpenStack-Community zusammengetan haben. Prinzipien dieser Entwicklungs-, Qualitätssicherungs- und Deployment-Gemeinschaft sind:

  • ein freier Zugang zu der bisher vorhandenen OpenStack-Codebasis als Grundlage für den Aufbau von Cloud-Infrastrukturen,
  • das Rückspielen von Code-Erweiterungen und -Änderungen bzw. -Verbesserungen in die Community
  • und der Verzicht auf proprietäre Code-Einschübe, die das Zusammenspiel der Komponenten unmöglich machen.


Die Einhaltung dieser drei Prinzipien ist für viele Protagonisten nicht immer leicht, denn die Beachtung bietet den Anwendern eine breite Basis bei der Auswahl der Lieferanten für die verschiedenen Komponenten ihres Cloud-Rechenzentrums. Wenn ein Komponenten-Lieferant hier Sand in das Getriebe streuen will, reicht es schon, wenn er nicht bereit ist, ein Support-Angebot für das korrekte Zusammenspiel seiner Komponenten mit denen anderer OpenStack-Distributionen zu machen. In der jüngeren Vergangenheit gab es bereits einen Vorfall, der solche Sorgen nährte. Auf dem OpenStack Summit in Atlanta im April mehrten sich Gerüchte, dass Red Hat plant, die Distribution von anderen Community Mitgliedern wie der von Mirantis nicht zu unterstützen. Begründung für diesen Schritt sind die bislang fehlenden Standards, die eine Qualitätssicherung gewährleisten. Ein Gegenprojekt aus dem OpenStack Kosmos, das genau dieser Argumentation widerspricht, ist Stackalytics. Der Dienst unterstützt Unternehmen dabei, zu sehen und zu erforschen wie gut die verschiedenen Anbieterlösungen miteinander arbeiten.

< 1 2 3 >

INHALTE DIESES ARTIKELS:

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: