Nimble Storage entwickelt Adaptive Flash Plattform weiter Nimble Storage entwickelt Adaptive Flash Plattform weiter - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.07.2015 pi

Nimble Storage entwickelt Adaptive Flash Plattform weiter

Nimble Storage hat seine Adaptive Flash-Plattform mit einigen neuen Enterprise-fähigen Funktionen angereichert.

© Mopic - Fotolia.com

Durch die Weiterentwicklung ist die Adaptive Flash-Plattform den Angaben zufolge in der Lage, innerhalb einer einzigen Speicherarchitektur und -plattform einen All-Flash Service-Level für Anwendungen mit strengen Anforderungen zu liefern. Reaktionsfähigkeit, ein Auto-Flash Service-Level für gängige Anwendungen sowie ein Disk-Only Service-Level für intensive Anwendungen erfordern eine kostengünstige Kapazität, die mit der Plattform geschaffen wird. Die zusätzlichen Funktionen, wie eine Software-basierte Verschlüsselung und ein REST API-basiertes, erweiterbares Framework ergänzen die bereits vorhandenen Unternehmensfunktionen wie granulares VM Monitoring und Reporting sowie integrierter Datenschutz.

Anders als legacy und Flash-only-Speicherarchitekturen sowie -systeme, die in unterschiedlichen Speichersilos eingesetzt werden, um Anwendungen auf Basis ihrer einzigartigen Eigenschaften und Anforderungen zu unterstützen, bietet die Adaptive Flash-Plattform eine einzige Speicherarchitektur, die die Anforderungen unternehmensweiter Workloads von Performance über Kapazität bis Datenschutz erfüllt. Gleichzeitig liefert sie das volle Potential sowie alle Vorteile der Speicherkonsolidierung.

"IT-Organisationen in global agierenden Unternehmen sind damit beschäftigt, Hunderte, wenn nicht Tausende geschäftsfördernde Anwendungen zu verwalten, die einen Mix an Speicherattributen - von Performance, Kapazität, Datenschutz, Zuverlässigkeit bis hin zur Benutzerfreundlichkeit erfordern - bei niedrigeren Gesamtbetriebskosten", erklärt Scott Sinclair, Storage-Analyst bei der Enterprise Strategy Group. "Basierend auf Erfahrungswerten haben IT-Manager separate Speichersilos ausgewählt und eingesetzt, um so eine bestimmte Anwendungsschicht im Datencenter zu bedienen. Diese Silos bringen allerdings Gefahren mit sich, denn sie beschränken die Flexibilität, limitieren die Datenmobilität und verschärfen die Komplexität des Speichermanagements. Die Einführung eines dynamischen, einzigen Architekturansatzes, der auf die spezifischen Anforderungen variierender Workloads eingeht, stellt eine erhebliche Abweichung von den veralteten Lehren der Speicherbranche dar."

ALL FLASH

IT-Abteilungen in Großunternehmen verfügen jetzt über die Flexibilität, bei auftragskritischen Anwendungen auf dynamische Weise All-Flash Service-Levels zu bieten, die deterministische Latenz erfordern und die Kosten, Kapazitätsbeschränkungen und ausufernde Silos der Flash-only Speicher-Arrays ausklammern. Der All-Flash Service-Level erfüllt strengste Latenzanforderungen. Seine Reaktionsfähigkeit ist zudem ideal für die Transaktionsabwicklung, für Datenbank-/Geschäftsinformationen sowie für die VDI-Bereitstellung.

Die Speicherplattform soll IT-Abteilungen sämtliche Vorteile der Speicherkonsolidierung bieten, wie niedrigere Kosten, höhere IT-Produktivität, reibungsloses Wachstum und reduziertes Risiko liefert, und zwar ohne die Service-Levels von Anwendungen und Workloads zu kompromittieren.

Hendrik Nehnes Group Director IT Operations bei zanox berichtet: "Mit der Adaptive Flash Plattform gelingt es uns flexibel in jede gewünschte Richtung zu skalieren, egal ob wir Performance oder Kapazität brauchen. Diese Unabhängigkeit bedeutet für uns Investitionssicherheit für die Zukunft. Wir brauchen hohe Kapazitäten, die schnell verfügbar gemacht werden können, um die dynamischen Anforderungen unserer Entwickler nach mehr Speicherplatz befriedigen zu können. Nimble ermöglicht uns, diese Anforderung zu erfüllen. Insgesamt halten wir eine Kapazität von 200 TB vor, um unserem Wachstum gerecht zu werden und unsere Plattform weltweit für Advertiser und Publisher verfügbar zu machen."

SMARTSECURE

Mit der softwarebasierten Verschlüsselung SmartSecure verfügen Speicheradministratoren jetzt über die Fähigkeit, Datenverschlüsselung effizient in Konsolidierungs- und multimandantenfähigen Speicherumgebungen zu ermöglichen - ohne zusätzliche Kosten, wie Nimble verspricht. Die neue Software-Funktion sorgt sowohl für Verschlüsselung als auch für Datenvernichtung pro Anwendung oder Array. Für SmartSecure muss kein benutzerdefinierter Treiber oder spezielle Firmware implementiert werden. Sobald die Daten vom Flash-optimierten Datensystem CASL komprimiert und verschlüsselt sind, können sie sicher an einen anderen Ort repliziert werden, wobei der Zielort den Verschlüsselungsschlüssel versteht - was zu einer drastischen Rationalisierung der Verwaltung und Erhaltung von Speicherkapazität führt.

Zusätzlich zur Steigerung der Sicherheitsvorteile für große Unternehmen befähigt SmartSecure Dienstanbieter mit multimandantenfähigen Umgebungen, die Daten eines bestimmten Client zu isolieren und zu verschlüsseln. "Durch die heute erhöhte Sensibilität rund um die Datensicherheit sind Funktionen wie Verschlüsselung unerlässlich für unsere Organisation und unsere Kunden", sagt Patrick Cimprich, Vice President und Global Infrastructure Services Chief Architect bei Avanade, einem globalen Anbieter für Unternehmenstechnologie-Lösungen und Cloud- und Managed Services. "Ein simpler Software-Upgrade ohne Zukauf zusätzlicher Infrastruktur: Die Art und Weise der Umsetzung könnte nicht einfacher sein. Es spricht für Nimbles Architektur, dass wir in der Lage waren, ein Feature wie die SmartSecure-Verschlüsselung so einfach zu ergänzen."

ERWEITERTE MANAGEMENTFÄHIGKEITEN

Durch die Hinzufügung von REST APIs ermöglicht die Adaptive Flash-Plattform Speicheradministratoren den Aufbau benutzerdefinierter Berichterstattung und Workflows rund um den Speicher und vereinfacht die Integration in vorhandene Kunden-Frameworks, wodurch die Produktivität der Enterprise Unternehmens-IT verbessert wird.  

Die Adaptive Flash Plattform ermöglicht es Enterprise IT-Abteilungen zudem, unabhängig die Performance oder die Kapazität zu skalieren. Mit dem aktuellen Software-Release können Administratoren auf mehr als 3,5 PBs Kapazität und über 160 TB Flash pro Cluster skalieren, um geschäftskritische Workloads zu optimieren, während sie gleichzeitig höchste Zugriffsraten bedienen können.

InfoSight, die Cloud-verbundene Management- und Support-Maschine des Unternehmens, liefert außerdem einen klaren Überblick über VM-, Netzwerk- und LUN-Latenzen und ermöglicht Administratoren, Ressourcenkonflikte schnell und sicher zu ermitteln und zu lösen sowie Service-Level-Agreements einzuhalten. Die neue Überwachungsfunktion pro VM, InfoSight-VMVision, kennzeichnet Bedingungen, die Performance-Probleme verursachen können, und zeigt Datendurchsatz, IOPs und Latenzstufen auf allen Ebenen - Host, Netzwerk und Speicher - an. Mit umsetzbaren Informationen ausgerüstet können Administratoren verdächtige oder "laute Nachbar"-VMs, die mehr als ihren gerechten Anteil an den Infrastrukturressourcen verbrauchen, proaktiv ermitteln und behandeln. InfoSight-VMVision versetzt Administratoren in die Lage, die Performance anzupassen und Engpässe zu eliminieren, ohne rückwirkend zusätzliche Investitionsgelder auszugeben, die nicht erforderlich sind. Darüber hinaus können Kosten gesenkt und die IT-Produktivität gesteigert werden.

DATENSCHUTZ

Nimble bietet ein vollintegriertes Datenschutzpaket für Primärspeicher, Backup und Disaster Recovery, das die betriebliche Effizienz verbessert. Dieser Datenschutz ermöglicht Administratoren, Snapshots zu erstellen - Point-in-Time-Kopien, die soeben geänderte Daten erfassen. Das kapazitätssparende Redirect-on-Write-Feature bedeutet, dass Snapshot-Daten nicht automatisch auf künftige Snapshots kopiert werden, und dass Administratoren Snapshots schnell wiederherstellen können, wann immer dies erforderlich ist. Alle Snapshot- und Produktionsdaten können auf dem gleichen Array vereint werden, wodurch Mehraufwand eliminiert wird und sofortige Datenwiederherstellung gewährleistet ist. Vollintegrierter Datenschutz verringert Komplexität, Overhead und Risiko und versetzt Administratoren in die Lage, die Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten und Reaktionsfähigkeit hinzuzugewinnen.

"Die neuartigen Innovationen, die wir in der Adaptive Flash-Plattform liefern, bieten Enterprise Unternehmen im IT-Bereich die Fähigkeit, alle Workloads in ihrer Umgebung auf einer einzigen Speicherarchitektur und -plattform zu konsolidieren und zu unterstützen. Unternehmen sind nicht mehr gezwungen, einen Kompromiss beim Aufbau und der Verwaltung unabhängiger Speichersilos zu machen, um gestufte Anwendungen und Workloads zu unterstützen", erläutert Dan Leary, Vizepräsident weltweites Marketing von Nimble Storage. "Mit der Bereitstellung einer Speicherkonsolidierungsplattform versetzen wir Unternehmen in die Lage, bei niedrigeren Gesamtbetriebskosten Service-Level-Agreements für unternehmensweite Anwendungen dynamisch zu erfüllen - eine weitere Branchenneuheit." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: