Netapp FAS2220 richtet sich an Mittelstand Netapp FAS2220 richtet sich an Mittelstand - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.07.2012 Rudolf Felser

Netapp FAS2220 richtet sich an Mittelstand

Mittelständische Unternehmen stehen vor der Herausforderung, mit begrenzten IT-Ressourcen und knappen Budgets immer größere Datenmengen verwalten zu müssen. Das neue FAS2220 Storage-System von Netapp adressiert diese Problematik. Es reiht sich als jüngstes Mitglied in das Portfolio der Netapp-Einstiegssysteme ein, wo auch das zuvor präsentierte FAS2240 angesiedelt ist.

© Netapp

Das Netapp FAS2220 verwendet die neue Netapp Flash Pool Technologie. Flash Pools, die den Ansatz der Netapp Virtual Storage Tiers auf das mittelständische Marktsegment erweitern sollen, ermöglichen Kunden die Performance ihrer Anwendungen zu beschleunigen. Die Pools können Netapp zufolge einfach implementiert werden und sind sofort einsatzbereit. Des Weiteren ist die Flash Pool-Technologie nahtlos in die neun Netapp Storage-Effizienztechnologien integriert. Dadurch können Kunden ihre Systemauslastung verbessern und Stromkosten senken. 

Der neue Netapp OnCommand System Manager 2.1 vereinfacht, kontrolliert und automatisiert die Einrichtung und die laufende Verwaltung von Netapp-Storage. Kunden können hiermit laut dem Unternehmen ihre Storage- und Service-Effizienz, sowie ihre Produktivität, steigern, da für die Storage-Verwaltung weniger IT-Ressourcen benötigt werden.

Die FAS2200 Serie läuft unter der aktuellen Version des Betriebssystems Data ONTAP. Die Lösung bietet eine skalierbare Unified Architektur mit der Kunden ihre Systeme auf einfache und kostengünstige Weise aufrüsten, neue Funktionen ergänzen, sowie aufwändige Upgrades vermeiden können, verspricht Netapp. Data ONTAP ist außerdem "Cluster-fähig". Damit sollen mittelständische Kunden ihren Shared IT-Infrastrukturen nach Bedarf und ohne Ausfallzeiten weitere Storage-Kapazitäten hinzufügen können.

RESELLER

Laut einer Studie der Enterprise Storage Group ("Market Report: Cloud Integrated Storage", April 2012) werden 74 Prozent aller mittelständischen Unternehmen ihre Ausgaben für Cloud Services im Jahr 2012 erhöhen. Netapp arbeitet gemeinsam mit einigen Resellern an der Bereitstellung von Data Protection as a Service (DPaaS), um Kunden eine schnelle Inbetriebnahme und intelligente Wachstumsstrategien zu ermöglichen. Mit Hilfe von DPaas sollen Kunden ihr Unternehmen vor Produktivitäts- und Umsatzverlusten, sowie vor einer Minderung des Geschäftswerts durch Datenverlust und Ausfallzeiten schützen können

.

Das Angebot bietet Funktionen für die diskbasierende Datenwiederherstellung sowie eine Ausfallsicherung über einen zweiten Standort. Die nutzungsbasierte Abrechnung ermöglicht es Entscheidungsträgern, das IT-Budget an das Unternehmenswachstum anzupassen. Durch den Wechsel zu DPaaS wird Netapp zufolge die mühsame Administration von Tape-basierenden Technologien überflüssig. 

Das GetSuccessful Cloud Services Program bietet Resellern Support-Lösungen und verbindet sie über das Netapp-Partnernetzwerk mit Anbietern von Cloud Services. Sie können damit ihre Geschäfte transformieren und die durch Cloud Services entstandenen Chancen ausschöpfen. Weitere Programme, Aktionen und Finanzierungsmöglichkeiten richten sich speziell an Netapp Reseller. Diese erhalten Unterstützung für die Migration von Bestandskunden auf das neue FAS2200-Portfolio. Dadurch können Reseller ihren Kunden einen deutlich höheren Mehrwert bieten und ihre eigenen Geschäftsmöglichkeiten steigern.

Netapp beteiligt sich zudem an der Kampagne Real World Advantage von VMware. Diese bietet Resellern gemeinsame Marketing- und Vertriebswerkzeuge zum Ausbau von Vertrieb und Leadgenerierung für VMware und Netapp Lösungen im Mittelstand.

Die Speicherlösung FAS2220 ist laut Netapp für unter 6.600 Euro erhältlich und kann über das Netapp-Reseller, -Vertriebspartner und Systemintegratoren erworben werden. DPaas ist ebenfalls bereits bei ausgewählten Resellern erhältlich. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: