Fujitsu setzt auf Dream Team Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.09.2009 Thomas Mach

Fujitsu setzt auf Dream Team

Um Kunden den Einstieg in virtuelle und Storage-Welten zu erleichtern schnürt Fujitsu Technology Solutions spezielle Bundles.

Fujitsu Technology Solutions baut seine Ambitionen im Bereich virtueller Welten aus und präsentiert mit Dream Team für Eternus DX60/DX80-Systeme und x86 Primergy-Server eine auf Kundenanforderungen basierende Kampagne, im Rahmen derer der Anbieter die Vorteile der Dynamic Infrastructures-Landschaft zeigen will. In einem ersten Schritt beinhalten diese Szenarien mit My very first 8 Gbit/s SAN für Speicherarchitektur in Netzwerken und My very first VMware für die Virtualisierung zwei global verfügbare Angebote. Für Kunden vereinfache die Kombination der beiden Lösungen zum Dream Team den Einstieg in geschäftsunterstützende Technologien, wie Virtualisierung und Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung, wie Wolfgang Horak, Senior Vice President SEE bei Fujitsu Technology Solutions erklärt.

Das Dream Team ermögliche die Umsetzung von ausgereiften IT-Konsolidierungsszenarien. Die Kampagne sei dabei nicht nur Teil der "neuen erfolgreichen Angebotsserie" unter dem Titel "My very first…", sondern nutze auch das optimale Zusammenspiel des Speicher- und Server-Portfolios von Fujitsu. Vertriebspartner könnten ergänzende Produkte oder Dienstleistungen einfach im Bundle verkaufen. "Das Server und Storage Dream Team ist eine gute Antwort auf die Nachfrage nach einfach zu installierender und zu verwaltender IT-Infrastruktur im Mittelstand", unterstreicht Horak.

Um die Nachfrage anzukurbeln und die Partner beim Abverkauf zu unterstützen, statte Fujitsu alle Partner mit entsprechendem Marketingmaterial aus, mit dem sie eigene Marketingaktionen aufsetzen können. Um den Zugang zu diesen Materialien zu erleichtern, hat Fujitsu das hauseigene Channel Partner Portal (CPP) um einen Bereich erweitert: Unter dem Schlagwort SELECT Partner Promotions finden sich alle aktuellen Kampagnen. So hätten Partner nicht nur einen Überblick über alle Kampagnen und die entsprechenden Details, sondern könnten das zugehörige Material direkt herunterladen.

"Mit den Eternus und Primergy Brands sind wir global aufgestellt, eine gute Ausgangsbasis um in den Sparten Server und Storage jetzt noch stärker zu werden", betont Horak. "Gerade mittelständische Unternehmen sind oft mit der Verwaltung ihrer IT-Infrastrukturen überlastet und kämpfen mit Patchwork-Datensicherungstrategien. Mit unserem Angebot bieten wir eine umfassende Lösung auf Basis des Fujitsu Server- und Storageportfolios."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: