Atempo reduziert Bandbreitenanforderung bei Datensicherung Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.06.2009 Thomas Mach

Atempo reduziert Bandbreitenanforderung bei Datensicherung

Deduplizierung auf Block Level ermöglicht Atempo mit einem Modul für die hauseigene Time Navigator-Lösung.

Der Datensicherheitsspezialist Atempo bietet mit HyperStream Server ein neues Modul für die Backup- und Recovery-Lösung Time Navigator. Mit dem Modul wird laut dem Anbieter die Deduplizierung auf Block-Level möglich. Mit dieser neuen Funktion sei der Time Navigator insbesondere für den Einsatz in mittelständischen und Großunternehmen geeignet, "die auf kosteneffiziente Weise die Auslastung ihrer Speichersysteme maximieren wollen", erläutert Mark Sutter, CTO bei Atempo. Der Navigator sei zudem auf die Bedürfnisse von Unternehmen mit Niederlassungen und entfernten Standorten ausgerichtet, bei denen aufgrund einer limitierten Netzwerkbandbreite bei der Datensicherung ein inkrementelles Backup auf Block-Level zum Einsatz kommt.

Der HyperStream Server sei ein mit dem Streaming vergleichbarer Speicherservice, mit dem Backup-Daten über Verbindungen mit hoher und niedriger Bandbreite an einen Speicherserver gesendet werden können. Dabei wird die Deduplizierung auf Block-Level sowohl innerhalb einzelner Datenströme als auch über mehrere Datenströme hinweg ausgeführt. Das neue Modul beseitige, betont Sutter, Redundanzen in den Speichermedien, indem es identische Datenblöcke auf verschiedenen Systemen erkennt und nur die veränderten Blöcke sichert. Das reduziere sowohl die Speichermenge als auch die erforderliche Netzwerkbandbreite. Darüber hinaus unterstützt der HyperStream Server die Block-Level Replikation von einer Speichereinheit zu einer anderen über LAN- oder WAN-Verbindungen.

"Bisher schätzten unsere Kunden am Time Navigator die Leistungsfähigkeit auf Enterprise-Niveau, die einfache Navigation in der Zeit und das Wiederherstellen von Daten sowie die Unterstützung heterogener Umgebungen", erläutert Sutter. "Mit dem HyperStream Server und seiner leistungsfähigen Deduplizierung und Replikation auf Block-Level profitieren Unternehmen mit hohem Datenaufkommen von diesen Vorteile jetzt nicht mehr nur im Rechenzentrum, sondern auch in den Niederlassungen."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: