Gastkommentar: Cloud Computing und Storage Gastkommentar: Cloud Computing und Storage - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.10.2013 Ewald Glöckl*

Gastkommentar: Cloud Computing und Storage

Der nächste Evolutionsschritt nach der Virtualisierung ist erhöhte Automatisierung, um IT als Service bereitstellen zu können. Dieser Schritt ist heute vor allem als Cloud Computing bekannt.

Ewald Glöckl, NetApp

Ewald Glöckl, NetApp

© NetApp

Es geht um ein Werkzeug, eine Technologie, das erlaubt IT kostengünstiger und flexibler in Bezug auf Geschäftsanforderungen zu betrieben. Einigen Marktteilnehmern wird es nun ermöglicht, Service Provider zu werden und ihren Endbenutzern IT als Service anzubieten. Das wird durch eine virtualisierte Shared Infrastruktur, durch automatisierte Bereitstellung zur schnelleren Ressourcenzuordnung und durch automatisierten Betrieb zum effizienteren Management (z.B. Self-Service Portale für Enduser) erreicht. Anwender wiederum können auf schier unendliche Ressourcen zugreifen und dabei genau die Leistung und Funktionalität abrufen, die sich gerade benötigen. So lassen sich einerseits Overheads (ein Zuviel an Equipment und Ausstattung) und andererseits Engpässe bei der Nutzung von IT-Ressourcen vermeiden. Die Auslastung aller Geräte "in der Cloud steigt" und die Kosten pro Anwender sinken.

Storage-Lösungen müssen eine perfekte Technologie zur effizienten und sicheren Nutzung von Storage-Ressourcen in der Cloud bieten:

  • Sichere Mandantenfähigkeit: mit MultiStore lassen sich in einem physischen System mehrere virtuelle Partitionen einrichten, die sauber voneinander getrennt sind.
  • Ständige Verfügbarkeit: unterbrechungsfreier Betrieb verhindert Application-downtime selbst bei Hardwareaustausch und Wartung ganzer Storage-Cluster. Dadurch sind die Services 7x24 online und es gibt keine Wartungsfenster mehr.
  • Mehr Storage-Effizienz: Virtualisierung, Deduplizierung und Thin Provisioning senken den Speicherbedarf um bis zu 80% im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen.
  • Integrierte Datensicherheit: ein Muss sind voll integrierte und umfassende Datensicherheit und Disaster Recovery. Die entsprechenden Technologien verlagern die Last der Datensicherheit vom Server zum Storage-System. Dadurch wird ein konsequenter Datensicherheitsansatz in einer Cloud-Infrastruktur ermöglicht, wobei die Backup- und Disaster Recovery-Daten nun auch für Test- und Entwicklungszwecke genutzt werden können, ohne den produktiven Datenbestand zu belasten.
  • Komfortable Automatisierung: bei der großen Zahl von Volumes, Mandanten, Anwendern und Applikationen muss das Storage-Management austomatisiert werden, um die Administration der Storage-Ressourcen zu vereinfachen und einen hohen Grad an Systemzuverlässigkeit und Datenkonsistenz zu erreichen. Ebenso wichtig ist die Echtzeitüberwachung von verfügbarer Speicherkapazität, Systemleistung und Richtlinienkonformität auch in heterogenen Storage-Umgebungen.

 
* Ewald Glöckl ist Director von NetApp Austria

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: