Gleicher Job bringt oft anderes Gehalt Gleicher Job bringt oft anderes Gehalt - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.08.2014 :: Printausgabe 16/2014 :: Michaela Holy

Gleicher Job bringt oft anderes Gehalt

Deutsche Unternehmen haben die Gehälter ihrer Mitarbeiter in technischen Funktionen erneut angehoben. In Österreich sieht die Situation anders aus. Spitzenverdiener sind aber immer noch SAP-Spezialisten und IT-Projektmanager.

© Anatoly Tiplyashin - Fotolia

Laut einer regelmäßigen Erhebung der Managementberatung Kienbaum zu deutschen IT-Gehältern stieg die Grundvergütung von Mitarbeitern in technischen Funktionen durchschnittlich um 2,9 Prozent. Von 2012 auf 2013 stiegen die Saläre sogar um 3,5 Prozent. "Der zunehmende Fachkräftemangel auf dem deutschen Arbeitsmarkt gerade in technischen Funktionen lässt deren Gehälter weiter ansteigen. Unternehmen suchen händeringend nach qualifizierten Bewerbern und locken im Kampf um die besten Mitarbeiter mit attraktiven Gehältern und Lohnsteigerungen", sagt Julia Zmítko, Vergütungsexpertin bei Kienbaum.

Mit 81.000 Euro zählen dabei die Vertriebsingenieure unter den Fachkräften zu den Spitzenverdienern, gefolgt vom Projektleiter in Forschung und Entwicklung mit 80.000 Euro. Spezialisten für Logistik und Supply Chain Management sind das Schlusslicht in der Gehaltsrangliste: Sie erhalten mit durchschnittlich 47.000 Euro am wenigsten. Im Schnitt verdienen Spezialisten in technischen Funktionen 68.000 Euro im Jahr.

Auf Anfrage der COMPUTERWELT nach Zahlen für den heimischen IT-Fachkräftemarkt erklärt Bruno Gangel, der jährlich das "Gehaltshandbuch" herausgibt: "Auch wenn insgesamt EDV-Positionen Niveau gehalten haben, sind doch die Top-Einkommen der Krise – vielleicht auch der wieder gewonnenen Vernunft – zum Opfer gefallen. Dazu beigetragen haben aber auch markant verbesserte User Interfaces; viele Programmierungen und Installationen, die früher einen Spezialisten benötigt haben, können heute schon fast von Anfängern der Zunft erfolgreich erledigt werden. Da ist schon etwas "trial and error" dabei, aber Google macht’s möglich! Und so kommt es, dass niedrige Gehälter mitgewachsen sind, Durchschnittsgehälter gehalten haben, aber die Goldgräber kräftig Federn lassen mussten."

Nach seinen Zahlen für das erste Quartal 2014 sind Mitarbeiter im User-Support und Web-Administratoren mit durchschnittlich knapp 37.500 Euro Jahresbruttogehalt jene mit dem niedrigsten Salär. Allerdings sind hier aber die Verdienst-Ober- und Untergrenzen recht unterschiedlich, so verdient etwa ein Mitarbeiter im User-Support zwischen etwas über 30.000 bis hin zu knapp 47.500 Euro jährlich, ein Webadministrator sogar 29.830 bis höchstens 50.540 Euro. Die Spitzenverdiener sind, wie auch schon in den letzten Jahren, SAP-Spezialisten mit einem Jahresverdienst von etwas über 60.000 Euro. Auch IT-Projektmanager verdienen – wie etwa SAP-Spezialisten – im Schnitt 59.050 Euro. Auch hier liegt die Untergrenze mit 44.730 Euro mit großem Abstand zur Obergrenze von 75.880 Euro, bei SAP-Spezialisten liegt die Gehalts-Obergrenze bisher sogar bei fast 80.000 Euro jährlich. (mi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: