Österreichische Software gegen Diskriminierung beim Recruiting Österreichische Software gegen Diskriminierung beim Recruiting - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.03.2015 pi/Rudolf Felser

Österreichische Software gegen Diskriminierung beim Recruiting

Die Softwaretools von JoinVision kennen keine Vorurteile und keinen Zeitdruck. Sie wählen Bewerber anhand objektiver Kriterien aus.

Die Bewerbersuche ist oft kein hundertprozentig objektiver Prozess.

Die Bewerbersuche ist oft kein hundertprozentig objektiver Prozess.

© Robert Kneschke - Fotolia.com

Nicht selten werden am Arbeitsmarkt die Karrieren von Einzelnen durch Kriterien bestimmt, die weder objektiv sind noch Chancengleichheit und Gleichbehandlung auf ihre Fahnen geheftet haben. Bewerbungen werden im Vorfeld oftmals – teils unbewusst, teils aus Zeitgründen – von Recruitern nach Kriterien quergelesen, die nichts darüber aussagen, wie gut der Bewerber tatsächlich den Anforderungen aus der Stellenausschreibung genügt. Das Geschlecht, die ethnische Zugehörigkeit, die Religion, das Aussehen, das Alter und auch die Form der Bewerbungsunterlagen sollten eigentlich keine Rolle spielen. Doch oft genügt es schon, wenn sich eines dieser Kriterien nicht mit der Erwartungshaltung deckt, schon ist die Bewerbung in der Vorauswahl gescheitert.

Das Unternehmen JoinVision will hier mit Software für mehr Fairness sorgen – bei gleichzeitiger Entlastung der Personalabteilung. Der Software sind Vorurteile fremd: Sowohl der Lebenslaufparser CVlizer als auch das Such- und Matchingtool MatchPoint kennen diese Art der Vorauswahl nicht. Deren Fokus liegt ausschließlich auf den Qualifikationen des Bewerbers. Hier bestimmen Kriterien wie Berufserfahrung, Skills, (Schul-)Ausbildung, Sprachkenntnisse, Einsatzort und Reisebereitschaft, ob ein Bewerber für eine Stelle qualifiziert ist oder nicht.

Reinhold Immler, Geschäftsführer der JoinVision E-Services GmbH, ist sich sicher: "JoinVision liefert mit seiner Recruiting-Software einen wichtigen Beitrag, um den Bewerbungsprozess zu objektivieren, ihn vorurteilsfreier zu machen. Mit anderen Worten: ihn gegen Diskriminierung zu immunisieren. Die Besten müssen immer zum Zug kommen."

Um Stellenausschreibungen mit einlangenden Bewerbungen effektiv matchen zu können, bedarf es einer ausgeklügelten Parsing-Technologie. Im Falle einer Bewerbung heißt das: Alle wesentlichen Informationen werden aus sämtlichen Bewerbungsunterlagen extrahiert, qualifiziert und normalisiert.  Als Ergebnis schreibt der Lebenslaufparser CVlizer ein gänzlich objektives Kandidatenprofil in der Datenbank. MatchPoint als Partner des CVlizers steht für intelligentes Suchen und Matchen von Bewerberprofilen und Stellenanzeigen. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei vielfältig. So ist es z. B. möglich, ein Kandidatenprofil mit allen Stellenanzeigen in der Datenbank abzugleichen oder aber auch umgekehrt: eine Stellenausschreibung mit allen Kandidatenprofilen einer Datenbank zu matchen.

Am Ende steht immer ein gereihtes Ergebnis, das dem Recruiter als objektive Entscheidungsgrundlage dient, um die Folge-Prozesse für die endgültige Besetzung der Stelle einleiten zu können. Dem Recruiter ist damit zweifach geholfen: Zum einen steht ihm eine Liste der am besten passenden Bewerber zur Verfügung, zum anderen haben ihm die Tools zeitintensive Arbeit abgenommen. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: