Hays Fachkräfte-Index: Steigende Nachfrage nach IT-Experten Hays Fachkräfte-Index: Steigende Nachfrage nach IT-Experten - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.10.2013 Michaela Holy/pi

Hays Fachkräfte-Index: Steigende Nachfrage nach IT-Experten

Die aktuelle Job-Auswertung beschreibt für Österreich die gegenwärtige Nachfrage nach Spezialisten, unter anderem im IT-Bereich. Ein Aufschwung im IT-Bereich ist klar zu erkennen.

Hays Fachkräfte-Index: Steigende Nachfrage nach IT-Experten

Mark Frost, Geschäftsführer Hays Österreich

© Hays

Mark Frost, Geschäftsführer Hays Österreich, zu den aktuellen Ergebnissen: "Der Expertenmarkt in Österreich bleibt spannend. Ein Aufschwung im Engineering-, und IT-Bereich ist klar zu erkennen, was auf eine Stabilisierung des Wachstums hindeutet. Leider gab es im 2. Quartal ein klares Absinken im Finance-Bereich. Die IT-, und Engineering-Ausgaben stehen auf Wachstum, während neue Anstellungen im Finance-Bereich rückläufig sind. Grundsätzlich begrüßen wir diese Entwicklung, weil sie zeigt, dass Unternehmen wieder in Infrastruktur, IT-Projekte und Research & Development investieren."

Im IT-Bereich konnte sich die Nachfrage im dritten Quartal 2013 gegenüber den Erhebungsdaten des Q3 aus 2012 steigern: Die Indexzahl für die Gesamtnachfrage liegt mit 118 um fünf Indexpunkte über jenen des letzten Jahres. Rückgänge gab es in den Bereichen Anwendungsentwickler (entspricht Softwareentwickler), Netzwerkadministratoren und Webentwickler. Unverändert blieb die Situation bei den SAP-Beratern. Ein Nachfrageplus konnte hingegen erzielt werden im IT-Support, bei den IT-Beratern und bei den Projektleitern.

Im Engineering ist die Nachfrage nach Spezialisten über fast alle Bereiche negativ – trotz eines weiterhin bestehenden Fachkräftemangels. Der Spezialisten-Index für das 3.Quartal 2013 wirft für Österreich einen Rückgang in der Gesamtnachfrage von 83 Indexpunkten zu 95 im 3.Quartal 2012 aus. Rückläufig ist demnach die Nachfrage nach Automationstechnikern, Berechnungsingenieuren, HWN (Hardwarenahe)-Softwareentwicklern, Konstrukteuren, Projektleitern, Qualitätsmanagern, sowie Verfahrens-, und Versuchsingenieuren. Nur bei den Fertigungsplanern gab es eine leichte Steigerung.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: