Kommentar: Geführt werden einmal anders Kommentar: Geführt werden einmal anders - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Kommentar: Geführt werden einmal anders

Nicht mehr hierarchisch von oben nach unten: Die Art und Weise, wie man Mitarbeiter eines Unternehmens führt, ist großen Veränderungen unterworfen.

Heute geht es nicht mehr nur darum, dass der Chef seinen Abteilungsleitern verordnet, was sie zu tun haben, und diese das ihrerseits wieder genau so an ihre Mitarbeiter weitergeben.

Die Führungskräfte von heute müssen gut netzwerken können, um mit allen Menschen und Organisationen, mit denen sie im Geschäftsalltag zu tun haben, eine gute Basis zu haben und langfristig positive Beziehungen knüpfen zu können. Das erfordert einen hohen Grad an Empathie und setzt voraus, dass die Führungskraft sowohl sozial als auch kommunikativ kompetent ist. Diese Eigenschaften schreibt man dabei in der Regel Frauen zu. Ob sich dieser Umstand auch auf die Zahl der weiblichen Führungskräfte abseits der Bereiche HR und Marketing auswirkt, bleibt abzuwarten.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: