Microsoft als Bester Arbeitgeber Europas ausgezeichnet Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.05.2009 Rudolf Felser

Microsoft als Bester Arbeitgeber Europas ausgezeichnet

In Österreich reichte es nur für den vierten Platz, europaweit lief es besser. Das Great Place to Work Institut verlieh den Preis in Baden bei Wien.

Kürzlich wurden im Rahmen einer festlichen Gala in Baden bei Wien die diesjährigen "Besten Arbeitgeber Europas" ausgezeichnet. Während es für Microsoft im Österreich-spezifischen Ranking nur für Platz vier gereicht hat (siehe dazu auch "Österreichs beste Arbeitgeber werden auch 2009 wieder belohnt") konnte sich das Unternehmen nun gegen mehr als 1.350 teilnehmende Unternehmen aus 16 europäischen Ländern durchsetzen und die begehrte Trophäe in der Kategorie der "Large Workplaces" (über 500 Mitarbeiter) für sich gewinnen.

Auf Platz zwei ist Impuls Finanzmanagement (Deutschland) gelandet, der dritte Platz ging an Google (Niederlande, Spanien, Schweiz). Vierter wurde Cisco (Österreich, Belgien, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Italien, Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweiz, UK). Die komplette Liste finden Sie auf der nächsten Seite.

Die "100 Besten Arbeitgeber Europas" werden auf Basis der nationalen Wettbewerbe ermittelt – der erste Platz von Microsoft spiegelt daher die Bewertungen von Mitarbeitern in ganz Europa wider – was den Durchschnitt scheinbar nochmal ordentlich angehoben hat. Alle 16 Microsoft-Standorte in Europa haben es unter die Top-100 Arbeitgeber geschafft.

Umfangreiche Bemühungen und Initiativen im Bereich Human Ressources haben bei Microsoft Österreich Tradition: So fördert Microsoft seit Jahren individuelle Maßnahmen für Mitarbeiter, legt Schwerpunkte auf die Kommunikation im Unternehmen und setzt sich für die Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Zusätzlich zur Auszeichnung "Bester Arbeitgeber Europas" wurde Microsoft bei der feierlichen Verleihung in Baden mit zwei "European Great Place to Work Special Awards" in den Kategorien "Fairness" und "Stolz" ausgezeichnet.

Das Software-Unternehmen investierte kontinuierlich in eine Arbeitsumgebung, flexible Benefits und Technologien, die den Mitarbeitern ein optimales Umfeld für innovatives Arbeiten bieten, so das Unternehmen in einer aktuellen Aussendung. Das neu entstandene Büro in den Niederlanden sei etwa ein "Aushängeschild für den New Way of Work", den Microsoft gerade für seine Mitarbeiter schaffe. Das Büro ist für eine 70-prozentige Auslastung konzipiert und die Mitarbeiter organisieren ihre Anwesenheit nach ihrer persönlichen Work-life Balance. Dieses Modell soll Microsoft zufolge in ganz Europa Schule machen. In Belgien, Norwegen und Frankreich sind bereits die ersten Ableger geplant.

Der Wettbewerb "Europas Beste Arbeitgeber" wird jährlich vom Great Place to Work Institute ausgerichtet. Grundlage der Bewertung der Arbeitsplatzqualität der an dem offenen Benchmark-Wettbewerb teilnehmenden Unternehmen ist eine anonyme Befragung der Mitarbeiter zur Glaubwürdigkeit und Fairness des Managements, zur Wertschätzung der geleisteten Arbeit, zur Identifikation mit der eigenen Tätigkeit und dem Unternehmen insgesamt sowie zur Qualität der Zusammenarbeit im Unternehmen. Darüber hinaus müssen Personalverantwortliche Auskunft zu den Leistungen, Konzepten und Maßnahmen der Unternehmen im Personalbereich geben. Die Arbeit des Institutes basiert auf mehr als 20 Jahren Forschungstätigkeit. (rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: