Ask the experts: M. Bartz über Arbeitgeber-Awards Ask the experts: M. Bartz über Arbeitgeber-Awards - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.05.2013 :: Printausgabe 11/2013 :: Michaela Holy

Ask the experts: M. Bartz über Arbeitgeber-Awards

Michael Bartz ist COMPUTERWELT-Experte für das Thema Karriere. Auf www.computerwelt.at/ask-the-experts/ können Sie ihm oder Experten aus anderen Bereichen Fragen stellen.

Michael Bartz, FH Krems

Michael Bartz, FH Krems

© FH Krems

Herr Bartz, die besten Arbeitgeber der IKT-Branche wurden in einer eigenen, offiziellen Veranstaltung ausgezeichnet. Glauben Sie, dass diese Unternehmen tatsächlich bessere Chancen haben, Fachkräfte zu finden? Oder sind andere bzw. jeweils individuelle Anforderungen ausschlaggebend für die Entscheidung für oder gegen einen Arbeitgeber?

Michael Bartz:
Arbeitgeber-Awards sind meiner Meinung nach sehr ambivalent zu sehen. Auf der einen Seite können Unternehmen durch einen Award wie zum Beispiel Great Place to Work eine gewisse Standortbestimmung erreichen. Für Arbeitnehmer bietet ein Award ebenfalls eine gewisse Orientierung. Allerdings informieren sich Arbeitnehmer vielschichtiger. Ein Award stellt nur einen vereinzelten Anhaltspunkt dar. Was zählt ist das Gesamtbild, das Arbeitnehmer von einem Unternehmen gewinnen. Dieses Gesamtbild wird gemeinhin mit Employer Branding bezeichnet. Das Employer Branding gilt es als Unternehmen positiv zu beeinflussen. Awards sind da eine Stellschraube von ca. 15 Faktoren, die insgesamt das Employer Branding eines Unternehmens treiben.

Ein Faktor, der zunehmende Bedeutung gewinnt ist der Innovationsgrad der Arbeitsweise. Eine Studie der IMC FH Krems und HMP Consulting in Österreich hat gezeigt, dass bereits über 60 Prozent der Arbeitnehmer die Auswahl Ihres Arbeitgebers daran festmachen, ob mobiles Arbeiten (auch Home Office) angeboten und unterstützt wird. Arbeitnehmer akzeptieren es zunehmend immer weniger, in jedem Job jeden Tag in das Büro pendeln zu müssen. Die Alternative sind smarte innovative Arbeitsweisen mit einem Mix aus Tätigkeit vor Ort im Büro und Remote. Auf diesen Faktor legen Arbeitnehmer zunehmend wert. Das ist aber nur ein Beispiel aus – wie gesagt – ca. 15 Faktoren, die das Employer Branding beeinflussen und an denen Unternehmen gezielt arbeiten können. In Zeiten demographischer Verschlankung und steigenden Fachkräftemangels wird Employer Branding zunehmend kritischer Erfolgsfaktor. Denn nur die Unternehmen, die es schaffen, die richtigen Mitarbeiter zu gewinnen, können mittel- und langfristig das Überleben sichern und Wachstumsziele erreichen. Viele Informationen rund um innovative Arbeitsweisen finden Sie auf meinem Blog http://www.newworldofowork.wordpress.com .

Michael Bartz ist COMPUTERWELT-Experte für das Thema Karriere. Auf www.computerwelt.at/ask-the-experts/ können Sie ihm oder Experten aus anderen Bereichen Fragen stellen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: