Linuxwochen Eisenstadt: "Freie Software für eine freie Informationsgesellschaft" Linuxwochen Eisenstadt: "Freie Software für eine freie Informationsgesellschaft" - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.05.2014 Rudolf Felser/pi

Linuxwochen Eisenstadt: "Freie Software für eine freie Informationsgesellschaft"

Seit Jahren organisiert die Fachhochschule Burgenland gemeinsam mit dem Internetclub Burgenland die Linuxwochen in Eisenstadt. Dieses Jahr mischt erstmals das Austrian Institute of Technology mit.

In Eisenstadt finden die Linuxwochen am Freitag, 23.5. und Samstag, 24.5. an der Fachhochschule Burgenland statt.

In Eisenstadt finden die Linuxwochen am Freitag, 23.5. und Samstag, 24.5. an der Fachhochschule Burgenland statt.

© Larry Ewing, Simon Budig und Anja Gerwinsk

In Eisenstadt finden die Linuxwochen am Freitag, 23.5. und Samstag, 24.5. an der Fachhochschule Burgenland statt und bieten ein buntes Programm rund um Linux und freie Software. Der Eintritt ist wie immer frei. Beginn ist am Freitag um 12.30 Uhr. Nach der Eröffnung gibt es ein Special zum Thema "Video-Bearbeitung mit Linux". Neu ist auch ein Block mit aktuellen Studierenden-Arbeiten der FH Burgenland.

Um 17 Uhr hält Thomas Bleier, Austrian Institute of Technology, einen Vortrag zum Thema "Der große Lauschangriff – Was uns Snowden&Co über unsere IT lehren". Um 17.50 Uhr folgt ein Impulsvortrag von Markus Tauber zum Thema "Chancen für ein neues IT-Zeitalter" mit anschließender Publikumsdiskussion.

Am Samstag, 24.Mai geht es dann mit einem bunten Reigen an Fachvorträgen weiter - etwa zu "Kryptografie", "e-Books und Dokumente", "Owncloud", etc. Abgerundet wird der Tag mit Fachgesprächen und Tipps aus der Community. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: