Web 2.0 profitabel einsetzen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.10.2009 Michaela Holy

Web 2.0 profitabel einsetzen

IDC bietet ein dreitägiges Seminar, das zeigen soll welche Strategien beim Einsatz des Web 2.0 Erfolg versprechend sind.

Web-2.0-Werkzeuge wie Wikis, Weblogs, soziale Netze oder Twitter sind sowohl auf der Seite der Kunden als auch auf der Unternehmensseite für verschiedenste Zwecke erfolgreich im Einsatz. Der Nutzer, sei er enttäuschter Kunde oder gekündigter Mitarbeiter, verfügt durch das Web 2.0 über eine starke Medienmacht. Daher sollte es als Chance aufgefasst werden, einen neuen, effektiven Kommunikationskanal für die direkte Ansprache zu entdecken. Ein strategisch orientiertes Online-Reputationsmanagement kann diesen Prozess unterstützen, denn Kaufentscheidungen werden immer häufiger vom Web-Renommee des Produkts und sogar vom Image einer bewertenden Person abhängig gemacht.

Die strategisch orientierte Entwicklung, Umsetzung und Sicherung der Online-Reputation ist zu einer wichtigen Aufgabe für Unternehmen und Einzelpersonen geworden. Das Reputationsmanagement bündelt die erforderlichen Maßnahmen zur Lösung der Aufgabe: Social Media Monitoring sorgt dafür, dass man immer über den Reputationsstatus informiert ist. Die Analyse der Monitoringdaten ermöglicht es einzuschätzen, wer sich wie über die Einzelperson, das Unternehmen oder dessen Produkte mit welcher Reichweite wie äußert. Aus der Analyse lassen sich adäquate Maßnahmen zur Beeinflussung der Reputation unter Einsatz der Web-2.0-Werkzeuge ableiten.

Der IT-Dienstleister IDC trägt diesem Trend Rechnung und bietet ein dreitägiges Seminar, das anhand von Praxisbeispielen zeigen soll, welche Strategien beim Einsatz des Web 2.0 Erfolg versprechend sind. Praktische Übungen zur Einrichtung und Analyse von Weblogs und Sozialen Netzen machen das Reputationsmanagement erfahrbar. Mehr Informationen sind auf www.idc-austria.at zu finden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: