Land der Berge – Land der Windows-7-Experten Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.01.2010 Oliver Weiss

Land der Berge – Land der Windows-7-Experten

Trotz der geringen Größe gibt es in Österreich mehr Windows-7-Experten als in Resteuropa. Nicht zuletzt ein Verdienst des Schulungscenters ETC, das mit seinem Smart-Konzept punktet.

Bereits seit knapp einem halben Jahr trainiert und arbeitet – im eigenen Unternehmen ist Windows 7 flächendeckend ausgerollt – das auf Microsoft-Software spezialisierte Schulungscenter ETC mit dem seit 22. Oktober offiziell verfügbaren neuen Windows. Mit großem Erfolg: »Wir haben aus den USA vom weltweit für Windows 7 verantwortlichen Manager Steven Rose die Nachricht bekommen, dass wir seit dem Marktstart in ganz Westeuropa die meisten Windows-7-Trainings durchgeführt haben«, erklärt ETC-Chef Michael Swoboda im Gespräch mit der COMPUTERWELT. Wenn man die Größe von Österreich bedenkt und die Tatsache, dass ETC nur den Großraum Wien bedient, ein beachtlicher Erfolg. Seit 22. Oktober hat ETC 14 ausgebuchte Trainings für Windows-7 durchgeführt.

Doch warum kommen Windows-7-Trainings in Österreich so viel besser an, als im restlichen Europa? Swoboda hat zwei Antworten parat: »Das große Alleinstellungsmerkmal von ETC sind unsere Smart-Trainings.« Dabei handelt es sich um ein vor fünf Jahren selbst entwickeltes Konzept um möglichst effiziente IT-Trainings zu bauen. »Als zertifiziertes Schulungscenter verwenden wir die offiziellen Schulungsunterlagen. Die sind aber sehr amerikanisch, sehr doppelgleisig – manche Inhalte sind dreifach drinnen, andere wiederum fehlen ganz – und die Praxis kommt grundsätzlich viel zu kurz.« Die Lösung: ETC zerlegt die offiziellen Schulungsunterlagen in ihre Einzelteile, extrahiert das Wesentliche und stellt daraus ein neues Training zusammen. Der Vorteil dieses mittlerweile auch von Microsoft offiziell anerkannten Konzeptes liegt laut Swoboda auf der Hand: »Die Trainings gehen schneller, es ist Praxis drinnen und trotzdem sind es offizielle Schulungsunterlagen.« Für Windows 7 hat ETC bereits im Sommer 2009 ein eigenständiges Smart-Programm zusammengestellt.

Die zweite Erklärung, warum ETC mit Windows-7-Trainings so erfolgreich unterwegs ist: Jeder Teilnehmer bekommt zum Kurs gratis Windows 7 Ultimate – die höchste verfügbare Version von Windows 7 – als Komplettversion dazugeschenkt. Diese Möglichkeit haben grundsätzlich auch andere Schulungsanbieter, kaum jemand nutzt sie jedoch. Der Grund: Wenn ein Schulungsanbieter für die Trainings von Microsoft Windows 7 haben will, dann muss er einen Prüfungsvoucher um 140 Euro für die Zertfizierung dazukaufen. »Kaum jemand will jedoch die Zertifizierung und ich kann den Kunden ja schlecht sagen: ihr bekommt Windows 7 gratis dazu, müsst aber 140 Euro mehr zahlen«, erklärt Swoboda. Bei ETC wird diese Bündelung aufgehoben: Nur wer die Zertifizierung will, muss 140 Euro mehr bezahlen. »Wir akzeptieren, dass unser Gewinn um 140 Euro geringer ausfällt, da wir ja den Prüfungsvoucher kaufen müssen, aber nicht weiterverkaufen, dafür haben wir den Benefit, dass jeder unserer Kunden seine eigene Windows-7-Version bekommt«, erklärt Swoboda.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: