Bit Media und Heraklit entwickeln Business Intelligence Games Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.02.2010 Rudolf Felser

Bit Media und Heraklit entwickeln Business Intelligence Games

Der E-Learning-Dienstleister Bit Media aus Graz und die Münchner Forschungsgesellschaft KHS Know How Systems kooperieren bei der Entwicklung von E-Learning-Angeboten für Manager und Nachwuchsführungskräfte.

Inhaltlich behandeln die Projekte Strategiesimulationen, Budgetoptimierungen und Entscheidungsunterstützung. Ein besonderer Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt in der Konzeption und der internationalen Vermarktung von "Business Intelligence Games (BIG)", die mit der Managersoftware Heraklit der Münchner entwickelt werden. Beide Partner können auf mehrjährige Erfahrungen in internationalen Bildungs- und Consulting-Initiativen zurückblicken. So hat die KHS im Rahmen der GTZ-Ausschreibung zu "Computerbasierte Instrumente zur Strategieentwicklung in Projekten und Programmen der Internationalen Zusammenarbeit" mit Heraklit bei den Produkten, die Werkzeuge zur Unterstützung des Vernetzten Denkens bereitstellen, den ersten Platz belegt.

"Mit dem Autorensystem und den Management Cockpits von KHS bietet sich uns eine einfache und elegante Möglichkeit, kundenspezifische Strategiesimulationen schnell zu entwickeln und in unsere E-Learning-Plattformen einzubinden. Mit den zahlreichen bereits von KHS entwickelten und bei Groß- und Mittelstandskunden erprobten Planspielen verfügen wir über ein einzigartiges Know How. Strategisch für uns besonders wertvoll ist es, dass uns mit Heraklit ein System Thinking Tool zur Verfügung steht, das uns bei der Erschließung neuer internationaler Märkte nachhaltig unterstützt", so Walter Khom, CEO Bit Media anlässlich der Übergabe des auf Bit Media gelabelten Entwicklungstools.

Durch den Kooperationsvertrag erhält Bit Media Vertriebsrechte an der deutschen und englischen Version. Zur Cebit sollen die ersten Initiativen vorgestellt werden. "Gerade in unserem neu anlaufendem Indien-Projekt der GTZ, das unter anderem die Implementierung eines CSR-Zentrums für Serious Games vorsieht, wird sich die Bit Media Kompetenz zum E-Learning sicherlich als wertvoller Baustein erweisen", betont KHS-Mitgesellschafter Cedric Ballin, der mit der internationalen Koordination für das CSR-Zentrum in Delhi beauftragt ist. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: