eLearning Awards für hervorragende Lehrer Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.08.2010 Rudolf Felser

eLearning Awards für hervorragende Lehrer

European Schoolnet und Microsoft kündigten einen neuen E-Learning Preis an, mit dem hervorragende Lehrer für ihre Lehrtätigkeit unter Einsatz von IKT ausgezeichnet werden sollen.

Die "eLearning Awards" werden zum zehnten Mal in Folge durch das European Schoolnet organisiert. Es beabsichtigt, die Arbeiten innovativer Lehrer zu unterstützen, weiterzuverbreiten und zu verdeutlichen, wie IKT Methodologien und die Arbeit im Klassenzimmer verbessern kann und wie sich dies positiv auf das Lernen der Kinder auswirkt. "Es ist wichtig Lehrer davon zu überzeugen, Unterrichts- und Lernmethoden des 21. Jahrhunderts zu benutzen: IKT spielt heute eine wichtige Rolle in allen Gesellschaftsbereichen und im Bildungsbereich und sollte nicht ignoriert werden", sagte Marc Durando, Geschäftsführer des European Schoolnet.

Microsoft unterstützt den Wettbewerb und insbesondere die spezielle Kategorie für hervorragende Lehrer. Diese Kategorie soll die kreativsten und innovativsten Lehrer belohnen, die IKT benutzen und anderen Methoden und Themen gegenüber aufgeschlossen sind, die beispielsweise zu Arbeiten im Bereich Kunst und Kultur und zu spielerischem Lernen anregen. Der Gewinner wird einen Preis für die Schule erhalten (Barpreis und/oder IKT-Ausrüstung) sowie eine Einladung zur Preisverleihung. Über Learning Resource Exchange wird der Siegerbeitrag dann in ganz Europa zur Verfügung gestellt. Die Regeln für die Teilnahme finden Sie hier. Abgabetermin ist der 28. September 2010.

Die Preisverleihung, die von einem Galadinner gefolgt wird, findet am 8. November 2010 in Kopenhagen während der jährlichen Konferenz EMINENT statt. EMINET ist eine bedeutende europäische Tagungen im Bildungsbereich, die IKT-Entscheidungsträger aus Behörden und Bildungsministerien, Experten, Wissenschaftler und E-Learning-Anbieter aus dem kommerziellen Bereich zusammenbringt.

EMINENT wird dieses Jahr im Rahmen des Uddanelsesforums stattfinden, einem nationalen, von der UNI-C (dänische Behörde für den Einsatz von IKT im Bildungssektor) organisierten Bildungsforum, um das erste EMINENT für Lehrer anzubieten. Dieses besondere Ereignis soll den Austausch vorbildlicher Praktiken unter Lehrern unterstützen und hebt die durch IKT gebotenen Möglichkeiten zur Neuerung im Bereich Pädagogik und Lernen hervor. (rnf/pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: