Personal fördern: EU-Zuschuss für Aus- und Weiterbildung Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.09.2010 Michaela Holy

Personal fördern: EU-Zuschuss für Aus- und Weiterbildung

Einige CEE- Länder setzen derzeit einen Schwerpunkt bei der Förderung von Human Resource-Projekten setzen. Das Ausbildungsniveau in Mittel- und Osteuropa soll durch EU-Förderungen gehoben werden.

Nicht nur die Kosten für fachliche Qualifikation sondern auch für Trainings in Soft Skills und generelle Weiterbildung stehen am Förderprogramm. Es werden beispielsweise auch die Kosten für einen österreichischen Trainer unterstützt, der seinen Kurs in Bukarest hält. „Personalförderungen können aktuell von Schulungsanbietern oder den Firmen selbst für einen Mitarbeiteraustausch oder Praktika im In- oder Ausland angefragt werden“, erklärt Emil Weber, M27-Partner. M27 steht als Dachmarke für paneuropäische Beratungsdienstleistungen. Schwerpunkte sind Wachstumsthemen. Neue Auslandsmärkte, neue Betriebsstätten, neue Produktentwicklungen, neue Partner. M27 hilft bei der Planung, Finanzierung und Umsetzung.

In Rumänien werden HR-Projekte bis zu einem maximalen Budget von fünf Millionen Euro gefördert. Die neue Ausschreibung für Aus- und Weiterbildung gewährt einen Zuschuss von bis zu 95 Prozent der Kosten und wird wesentlich rascher abgewickelt als andere Förderlinien in Rumänien. Formale Antragsteller sind Anbieter von Schulungen. „M27 unterstützt beim nicht ganz trivialen Abgleich zwischen richtliniengemäß förderbaren Schulungstypen und den unternehmensinternen Vorstellungen des Ausbildungsplans“ so Weber. Ebenso berät das Unternehmen bei der Strukturierung des kaufmännischen Modells mit dem Trainingsanbieter.

Gefördert wird die zeitweise Versetzung von Mitarbeitern (ab 18 Jahre) zu Ausbildungszwecken entweder von der Auslandsniederlassung in die österreichische Zentrale oder umgekehrt. Die Gesamtzahl der ausgetauschten Mitarbeiter und Praktikanten bis 31. März 2011 darf bei KMU acht und bei Großunternehmen sechs Personen nicht überschreiten. Einreichende Firmen müssen WKO-Mitglied sein und die Produkte oder Dienstleistungen müssen österreichische Wertschöpfung haben (max. 75 Prozent Exportanteil).

Für Mitarbeiter mit ausländischer Staatsbürgerschaft (ab 18 und unter 25 Jahre), die bei Firmen in Österreich ein Praktikum von maximal sechs Monaten machen wollen, stehen ebenfalls Förderungen in der Höhe von 800,- pro Mitarbeiter in Europa und 1.000,- in Übersee zur Verfügung. Antragstellung mit Nachweis über Außenwirtschaftstätigkeit bis 31. März 2011. Ähnlich verhält es sich, wenn sich junge Inländer mit österreichischer Staatsbürgerschaft bei österreichischen Firmen im Ausland aufhalten. Das Projekt darf bei keiner anderen Förderstelle eingereicht werden und der Antrag muss vor Beginn der Aktivität einlangen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: