Österreichische Arbeitnehmer sind zufriedene Pendler Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.10.2010 Michaela Holy

Österreichische Arbeitnehmer sind zufriedene Pendler

Immer mehr Österreicher nehmen eine längere Strecke zur Arbeit in Kauf. So zeigt eine aktuelle Umfrage des Karriereportals Monster, dass 41 Prozent der befragten Österreicher das Pendeln auf Dauer ablehnen. Hingegen nehmen 32 Prozent der Umfrageteilnehmer einen längeren Weg zur Arbeit in Kauf.

27 Prozent der befragten Österreicher empfinden lange Fahrtwege als anstrengend, haben aber keine andere Option.

Der Vergleich mit Deutschland und der Schweiz zeigt, dass die Schweizer flexibler sind, wenn es um ihren Arbeitsweg geht: Hier geben 47 Prozent der Befragten an, dass sie pendeln und damit zufrieden seien. Als zu stressig bewerten in der Schweiz nur 28 Prozent der Umfrageteilnehmer das tägliche Pendeln zur Arbeit, 25 Prozent sind zum täglichen Pendeln gezwungen. Die befragten Deutschen bevorzugen einen kurzen Weg zur Arbeitsstelle: 39 Prozent der Befragten lehnen es ab, dauerhaft zu pendeln. 35 Prozent der deutschen Teilnehmer pendeln und sind damit zufrieden. 26 Prozent der Deutschen empfinden längere Wege zur Arbeit zwar als anstrengend, müssen sie aber in Kauf nehmen.

Tägliches Pendeln oder Umzug. Das ist für viele Arbeitnehmer die entscheidende Fragestellung“, sagt Barbara Wiesinger, Country Manager & Sales Director bei Monster Worldwide Austria. „Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen wie Home-Office-Lösungen können Firmen im immer stärker werdenden Wettbewerb um die besten Kräfte ihre Arbeitnehmer unterstützen.“

Die Online-Umfrage von Monster erfreute sich großer Teilnahme: 5.078 Befragte in Deutschland, Österreich und der Schweiz stimmten vom 20. September bis zum 3. Oktober 2010 bei der Umfrage ab. Das Karriereportal Monster führt in regelmäßigen Abständen Befragungen auf lokalen und globalen Webseiten des Unternehmens zu Themen rund um Arbeitsplatz und Karriereplanung durch. Diese Befragungen sind nicht repräsentativ, sondern spiegeln die Meinung der Nutzer von Monster wider.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: