Gastkommentar: Flexible Arbeitszeiten – das ultimative Geschenk für Mitarbeiter Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.12.2010 Georg Hanzer*

Gastkommentar: Flexible Arbeitszeiten – das ultimative Geschenk für Mitarbeiter

Jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage – worüber freuen sich die Mitarbeiter zu Weihnachten? Mit welchen kleinen Aufmerksamkeiten kann sich der Chef für ein ganzes Jahr guter Arbeit bedanken?

Wie wäre es denn mit dem ultimativen Geschenk, das sich jeder wünscht und das praktisch nichts kostet? Mehr (Frei-)Zeit für Mitarbeiter. Denn davon kann in unserer schnelllebigen Gesellschaft schließlich Keiner genug haben. Das geht auch ganz ohne reduzierte Arbeitszeiten, indem die vorhandene Zeit effektiver genutzt wird und zwar mit flexiblen Arbeitszeiten. Das spart lange Arbeitswege und schont die Umwelt.

Viele Pendler brauchen täglich ein bis zwei Stunden für den Arbeitsweg und verschwenden dabei wertvolle Zeit, in der sie nur selten effektiv arbeiten können. Zudem verzichten Arbeitnehmer immer stärker auf die gemeinsamen Freizeitaktivitäten mit Familie und Freunden, um zusätzliche Wartezeiten in Verkehrsstaus und auf den Bahnhöfen auszugleichen. Dabei lässt sich mehr Zeit leicht schaffen, indem Mitarbeiter in Unternehmen einen Teil ihrer Aufgaben ab und zu oder regelmäßig von zu Hause erledigen können.

Moderne UC- und Collaboration-Lösungen machen es möglich. Egal ob es darum geht gleichzeitig an Dokumenten zu arbeiten oder Telefonkonferenzen abzuhalten, der Ort des Arbeitsplatzes spielt heute keine wesentliche Rolle mehr, solange Internet und Telefon verfügbar sind. Zusätzlich ermöglichen einfach zu bedienende Videokonferenz-Lösungen, zu Hause und am Arbeitsplatz, die direkte Kommunikation mit den Kollegen und erhöhen die Produktivität.

Von flexiblen Arbeitsbedingungen profitieren Unternehmen und Mitarbeiter: Unternehmen schenken ihren Mitarbeitern ein teures Gut, das keine Steuer abschreiben kann und erhalten im Gegenzug zufriedene und loyale Mitarbeiter, wie die Studie "Flexible Working 2009" gezeigt hat. Bei so vielen guten Nachrichten zum Fest, sollte die Entscheidung nicht schwer fallen, das passende Geschenk für den Gabentisch zu finden – Fröhliche Weihnachten!

* Georg Hanzer ist Sales Leader bei Avaya Austria.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: