FH Campus Wien lädt zum Safety Day FH Campus Wien lädt zum Safety Day  - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.03.2013 Michaela Holy

FH Campus Wien lädt zum Safety Day

Am 9. April findet zum zweiten Mal der Safety Day des Vienna Institute for Safety and Systems Engineering (VISSE) der FH Campus Wien statt. Experten diskutieren dabei die Herausforderungen in der Praxis und stellen Safety-Methoden vor.

FH Campus Wien lädt zum Safety Day

FH Campus Wien lädt zum Safety Day

© FH Campus Wien

Das Institut an der FH Campus Wien forscht im Bereich Systemsicherheit und entwickelt Safety-Lösungen. Der hohe Innovationsgrad von komplexen elektronischen Systemen enthält oft unentdeckte Fehlerquellen, die zu Gefährdungen werden können. Safety ist vor allem bei Systemen relevant, die sicherheitskritische Aufgaben übernehmen – von Maschinen und Anlagenbau über Medizin- und Verkehrsleittechnik bis hin zu Automobilen, Bahnbetrieb, Luft- und Raumfahrt. Am Safety Day diskutieren Experten am Hauptstandort der FH Campus Wien in Favoriten die Herausforderungen in der Praxis und stellen in Kurzworkshops aktuelle Safety-Methoden vor.

Informationen zum Programm und der Zielgruppe finden Interessierte hier, die Anmeldung erfolgt unter dieser E-Mail-Adresse. Anmeldeschluss ist der 3. April, die Teilnahme ist kostenlos.

Im Februar 2014 startet an der FH Campus Wien außerdem der Masterlehrgang Safety and Systems Engineering. Da die Sicherheit technischer Systeme eine wachsende Herausforderung darstellt, verlangt die Industrie mehr und mehr nach qualifizierten Safety-Experten. Mit dem Masterlehrgang Safety and Systems Engineering wird erstmals in diesem Bereich eine hochschulische Ausbildung angeboten. In vier berufsbegleitenden Semestern erwerben die TeilnehmerInnen alle Kompetenzen, um im Beruf eigenständig Safety-Management und Safety-Engineering zu betreiben. Das Studium vermittelt fundierte Kenntnisse in Bereichen wie Safety and Systems Engineering, Risikomanagement, Projekt- und Prozessmanagement sowie Recht und Betriebswirtschaft. Der Masterlehrgang richtet sich an berufstätige TechnikerInnen mit abgeschlossenem akademischen Studium oder einer vergleichbaren berufspraktischen Qualifikation.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: