Kärnten: Ausbildung zum Social Media Manager ab Herbst 2013 Kärnten: Ausbildung zum Social Media Manager ab Herbst 2013 - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.07.2013 Rudolf Felser

Kärnten: Ausbildung zum Social Media Manager ab Herbst 2013

Nach dem Start des Social Communications Manger-Lehrganges im April diesen Jahres gibt es im Herbst wieder einen Kurs-Durchgang in Kärnten. Organisiert werden die Social Media Trainings von der SMA-Social Media Agentur (SMA).

Die neue Lehrgangsreihe beginnt am 11. September 2013 in Klagenfurt am Wörthersee.

Die neue Lehrgangsreihe beginnt am 11. September 2013 in Klagenfurt am Wörthersee.

© iQoncept - Fotolia.com

Entstanden aus dem Social Media Inhouse-Trainingsangebot für Unternehmen und aufgrund der Nachfrage in Kärnten startete die SMA - Social Media Agentur am 4. April 2013 einen öffentlichen Lehrgang zum Social Communications Manager. In Praxistrainings und Workshops wurde Fachwissen zu Themen wie Facebook, Twitter, Google+ und YouTube, Content Management oder Blogs und Foren vermittelt. "Aufgrund der angenehmen Teilnehmeranzahl konnte auch auf einzelne Personen und ihre Problemstellungen eingegangen werden", hebt Kristin Kretzschmar, Marketing/PR-Verantwortliche der Entwicklungsagentur Kärnten, hervor. Social Media zukünftig als strategischen Kommunikationskanal in ihren Unternehmen zu nützen, stand bei den Teilnehmern im Vordergrund und in den Trainings konnten ihre individuellen Fragestellungen behandelt werden.

Die neue Lehrgangsreihe beginnt am 11. September 2013 mit den Praxistrainings für Instagram und Pinterest sowie mit Facebook am 17. September und erstreckt sich bis Ende November 2013. In zwölf Social Media-Praxistrainings und Workshops werden maximal zehn Teilnehmer von Experten zum Social Communications Manager ausgebildet. Folgende Trainings werden im Rahmen des Lehrganges angeboten:
Instagram und Pinterest, Facebook, XING
Google+ und YouTube,Twitter, Blogs und Foren
Social Media Kampagne, Krisenmanagement in Social Media
Content Management, Monitoring & Analytics, Enterprise 2.0
Corporate Social Guidelines

Neu im Kursangebot ist Instagram und Pinterest als ganztägiger Workshop. Visuelle Kommunikation im Social Web regt zur Interaktion an und in diesem Workshop lernen die Teilnehmer wie sie gute Motive mit der Kamera oder dem Smartphone finden und diese gezielt in ihre Social Media-Kanäle einbetten. Neben der Ausbildung zum Social Communications Manager gibt es auch die Möglichkeit einzelne Trainings zu buchen und sich sein eigenes Social Media-Paket nach Bedarf und Interesse zu schnüren.

Birgit Rader-Brunner, Kommunikationsverantwortliche in der Carinthian Tech Research (CTR), zum SMA-Trainingsansatz: "Ich wollte einen Überblick über Social Media erhalten, von der Strategie über Inhalte bis zu Tools. Gefunden habe ich einen Querschnitt in den Trainings der SMA - fundiert durch Experten erklärt und kompakt in einzelnen Tagestrainings vermittelt. Jetzt kenne ich die Social Media-Menükarte und kann gezielt vorgehen." Von Twitter ist Birgit am meisten fasziniert: "Twitter war die Entdeckung für mich. Ich kann mich gezielt über Inhalte informieren und direkt mit relevanten Personen oder Institutionen in Kontakt treten."

Die Praxistrainings und Workshops werden in Klagenfurt am Wörthersee abgehalten. Die Kosten betragen pro Praxistraining 330 Euro (exklusive Mehrwertsteuer). (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: